2024-04-23T13:35:06.289Z

Testspiel
Patryk Bytomski, gestriger Vierfachtorschütze für die SpVgg SV Weiden, war von den Wernbergern nicht in den Griff zu bekommen.
Patryk Bytomski, gestriger Vierfachtorschütze für die SpVgg SV Weiden, war von den Wernbergern nicht in den Griff zu bekommen. – Foto: Dagmar Nachtigall

Das Testwochenende: Weidens geglückte Generalprobe & Ettner-Kunststück

Wasserwerkler bomben zum Abschluss gegen den FC Wernberg +++ Zwei Torspektakel mit Beteiligung von Prüfening und Wenzenbach +++ Etzenricht und Katzdorf tanken Selbstvertrauen

Eine Woche vor ihrem Auftaktspiel in der Landesliga Mitte hat die SpVgg SV Weiden ein letztes Mal ihre Form überprüft – und nochmals (vor allem positive) Erkenntnisse gesammelt. Das schlug sich auch am Ergebnis nieder. Mit 6:1 setzte sich das Ensemble von Trainer Michael Riester („Wir konnten uns immer wieder gute Situation herausspielen“) gegen das Bezirksliga-Nord-Topteam aus Wernberg durch. Weidens Angreifer Patryk Bytomski überragte, erzielte vier der sechs Tore. Den höchsten Sieg aller Bezirksligisten feierte am Samstag der SC Katzdorf, ein 8:2 gegen den Kreisklassisten VfR Regensburg.

Auch der ein oder andere weitere Stürmer zeigte sich in Ballerlaune. So erzielten Etzenrichts Martin Pasieka und Katzdorfs Oliver Graßl je drei Tore. Einen Sahnetag erlebte Matthias Ettner: Der Jungstürmer des FC Pielenhofen-Adlersberg markierte im Test gegen den SC Eschenbach einen Viererpack, worunter ein lupenreiner Hattrick im ersten Durchgang fiel. Die Spiele im Überblick.

Sonntag

VfB Bach – FC Walkertshofen 0:3 (0:1) / Tore: 0:1 Langwieser (23.), 0:2 Maier (74.), 0:3 Brandl (80.)

SV Schmidmühlen – 1. FC Raindorf 1:4 (0:2) / Tore: 0:1 Nuszpan (8.), 0:2 Kleber (15.), 0:3 Robinson (73.), 1:3 Kleber (78.), 1:4 k.A. (82.)

FC Vorbach – ASV Pegnitz 2:0 (1:0) / Tore: 1:0 Heindl, 2:0 Fastenmeier

SpVgg SV Weiden II – FC Pielenhofen-Adlersberg 3:1 (3:1) / Tore: 1:0, 2:0 und 3:0 Hügel (9./15./20.), 3:1 Franzl (29.)

BSC Regensburg – FC Thalmassing 1:1 (0:1) / Tore: 0:1 Guraziu (23.), 1:1 Geiger (71.)

TSV Langquaid – TSV Bad Abbach 1:2 / Tore: 0:1 Poschenrieder (9.), 1:1 Bice (56.), 1:2 Pfann (72.)

TSV Regen – FC Ränkam 4:3 (3:2)

FC Kosova Regensburg – FC Amberg 1:1



Samstag

SpVgg Vohenstrauß – FC Weiden-Ost 2:1 (2:0) / Tore: 1:0 Pfab (24.), 2:0 Frank (36.), 2:1 Roll (74.)

FV Vilseck – VfB Rothenstadt 0:1 (0:1) / Tor: 0:1 Volkmer (28.)

SV Saal/Donau – FSV Prüfening 3:6 (2:4) / Tore: 0:1 Frey (2.), 0:2 Scheuerer (7./Foulelfmeter), 1:2 Künstler (15.), 1:3 Frey (16.), 2:3 Thom (18.), 2:4 Eizinger (35.), 2:5 Holzapfel (82.), 3:5 Kolmhuber (85.), 3:6 Holzapfel (90.)

SV TuS/DJK Grafenwöhr – FSV Bayreuth 3:2 (2:0) / Tore: 1:0 Renner (5./Foulelfmeter), 2:0 Siemski (15.), 3:0 Dobmann (78.), 3:1 Brehm (89.), 3:2 Dörfler (90.)

SpVgg SV Weiden – FC Wernberg 6:1 (2:0) / Tore: 1:0 Bytomski (19.), 2:0 Cami (21.), 3:0 und 4:0 Bytomski (52./58.), 4:1 Heinrich (63.), 5:1 Lang (71.), 6:1 Bytomski (73.)

SC Regensburg – SG Walhalla Regensburg 2:0 (1:0) / Tore: 1:0 Saradeth (40.), 2:0 k.A. (75.)

SpVgg Ziegetsdorf – SG Lohberg / Lam II 2:3 (1:3) / Tore: 0:1 Hutter (2.), 1:1 Muratovic (18.), 1:2 Moser (28.), 1:3 Schwarz (44.), 2:3 Muratovic (47.)

SC Katzdorf – VfR Regensburg 8:2 (2:1) / Tore: 1:0 Kagerer (10.), 1:1 Gasch (22.), 2:1 Kagerer (39.), 3:1 Ahner (46.), 3:2 Beqaj (63./Foulelfmeter), 4:2 und 5:2 Graßl (68./72.), 6:2 Pirkenseer (75.), 7:2 Graßl (80.), 8:2 Baierl (89.)

Freier TuS Regensburg – 1. FC Rieden 2:2 (1:1) / Tore: 0:1 Härtl (16.), 1:1 Busch (24.), 1:2 Florek (66.), 2:2 Pöschl (90.)

SV Etzenricht – SV Inter Bergsteig Amberg 5:1 (2:1) / Tore: 0:1 Dürbeck (13.), 1:1 und 2:1 Janker (28./32.), 3:1, 4:1 und 5:1 Pasieka (63./68./81.)

SC Eschenbach – FC Pielenhofen-Adlersberg 0:6 (0:3) / Tore: 0:1, 0:2, 0:3 und 0:4 M. Ettner (7./15./42./65.), 0:5 Merl (81.), 0:6

SV Wenzenbach – SpVgg Plattling 3:3 (2:1)

SV Hahnbach – SpVgg Hainsacker 1:0 (1:0) / Tor: 1:0 Weisenberger (24./Foulelfmeter)



Freitag

SpVgg SV Weiden II – FC Tremmersdorf-Speinshart 6:1 (4:1) / Tore: 1:0 Schmidt (13.), 1:1 Frank (27.), 2:1 Dos Santos (33.), 3:1 und 4:1 Hügel (34./38.), 5:1 Brünsch (73.), 6:1 Hügel (79.)

SV Obertraubling – FC Thalmassing 3:4 (0:3) / Tore: 0:1 Homeier (19.), 0:2 Lang (23.), 0:3 Homeier (44.), 0:4 Hofer (50.), 1:4, 2:4 und 3:4 Groda (56./60./63.)

1. FC Schlicht – 1. FC Raindorf 2:1 (1:0) / Tore: 1:0 Pirner (38.), 2:0 Sebralla (58.), 2:1 Folger (80.)



Die Partien auf Kreisebene sind der jeweiligen Kreisseite über den Reiter „Spiele“ zu entnehmen.

Aufrufe: 03.3.2024, 15:26 Uhr
Florian WürtheleAutor