2024-02-28T09:51:25.667Z

Testspiel
Forstinning musste im ersten Test gleich vier Gegentore schlucken. F: JRO
Forstinning musste im ersten Test gleich vier Gegentore schlucken. F: JRO

Forstinning startet mit 2:4-Testspielniederlage in die Saison

Zwei Rückkehrer gegen Schwabing dabei

Zur ersten Testpartie bat der VfB Forstinning mit dem FC Schwabing einen Vertreter der Bezirksliga Nord. Neben drei Neuzugängen kamen beim heimischen Fußball-Bezirksligisten erstmals wieder Felix Füchsl und Umut Mutlu nach langwierigen Verletzungen zum Einsatz.

Im ersten Durchgang gestalteten sich die Anteile ausgeglichen, der Gast zeigte sich jedoch wesentlich effektiver im Abschluss und führte mit 2:0. Das selbe Bild im zweiten Abschnitt: Schwabings Julian Kothe erzielte weitere zwei Treffer, Forstinning gelangen trotz zahlreicher Strafraumszenen ledigliche zwei Tore durch Neuzugang Ivan Bacak (ehemals TSV Moosach) und Mathias Hirt zum 2:4-Endstand. Am Freitag fährt das VfB-Team um Trainer Ivica Coric ins Kurztrainingslager nach Rosenheim zum weiteren Schliff.

Forstinning: Perkovic , Becker, Mutlu, Hirt, Trabelsi, Füchsl, Weismor, Zander, Cacic, Bacak, Kürbs, Aynaci A. + E.

Aufrufe: 026.6.2018, 15:26 Uhr
Ebersberger Zeitung / Christian ScharlAutor