2024-02-28T09:51:25.667Z

Testspiel
Das neue Trainer-Team des TSV (v. l.): Sascha Hänle, Torwarttrainer Sascha Jost und Christian „Wiggerl“ Donbeck. Foto: PRÄ
Das neue Trainer-Team des TSV (v. l.): Sascha Hänle, Torwarttrainer Sascha Jost und Christian „Wiggerl“ Donbeck. Foto: PRÄ

Dorfen startet mit Niederlage in die Vorbereitung

1:2-Niederlage gegen Kammerberg

„Gute Einheit“, kommentierte Markus Listl, Technischer Leiter TSV Dorfen, das erste Vorbereitungsspiel für die Fußball-Bezirksliga Ost. Beim Bezirksligisten SpVgg Kammerberg unterlag der TSV mit 1:2 (1:1) Toren.

Besondere Erkenntnisse habe sich das neue Trainer-Team mit Christian „Wiggerl“ Donbeck, Sascha Hänle und Torwarttrainer Sascha Jost auch noch nicht erwartet. Dorfen war durch Michael Friemer (7.) in Führung gegangen. Sebastian Waas (29.) sorgte für den Ausgleich, und Giacinto Sibilia machte das 2:1 (70.) für Heimelf.

Klar sei, dass Dorfen bedingt durch namhafte Abgänge, nach Verstärkungen für das Team sucht, erklärte Listl. Die müssten allerdings „Sinn machen“, sei sich die sportliche Führung einig. „Wir sind an Spielern dran“, versicherte der Technische Leiter.

Das erste Heimspiel der Vorbereitung ist am Samstag, 30. Juni, um 18 Uhr gegen den TuS Prien (Kreisliga).

Aufrufe: 026.6.2018, 14:03 Uhr
Erdinger Anzeiger / Redaktion ErdingAutor