2023-09-19T13:46:11.487Z

Ligabericht
– Foto: Thies Meyer

2. Kreisklasse I: Stepniak-Dreierpack bringt Altenwalde III nach oben

Spielabbruch in Stinstedt +++ Spieka mit Auftaktsieg

Der zweite Spieltag der 2. Kreisklasse Nord bot reichlich Treffer, unter anderem im Vergleich zwischen dem TSV Altenwalde III und TSV Altenbruch II, wo Oliver Stepniak, der langjährige Trainer von Rot-Weiss Cuxhaven, eine glänzende Figur abgab. Über Heimsiege erfreuten sich der SV Spieka und VfB Oxstedt, während der TuS Eiche Stinstedt seine Partie nicht beenden konnte.

38 torlose Minuten waren vorüber, als ein Cadenberger Akteur die Gelb-Rote Karte sah. Anschließend eskalierte die Situation und der Unparteiische Markus Kuhn sah sich gezwungen, das Spiel abzubrechen.

Beiden Mannschaften verloren ihr Auftaktspiel. Dementsprechend strebten sie Besserung an, was den Hausherren gelang. Ein Doppelschlag durch Tobias und Tim Budel brachte den 4:2-Vorsprung nach 79 Minuten. Das schnelle Anschlusstor durch Max Jonas Folgmann half der DSC-Reserve nicht mehr weiter.

Als erste Mannschaft der Liga verbuchte die dritte Mannschaft des TSV Altenwalde den zweiten Saisonsieg. Entscheidenden Anteil daran besaß Oliver Stepniak, der die ersten drei Treffer allesamt erzielte. Der bei Rot-Weiss Cuxhaven ausgeschiedene Trainer und ab sofort bei der Leher TS als Teammanager fungierende Stepniak unterstrich, das auch seine fußballerischen Fähigkeiten nicht verloren gegangen sind. Da Philipp Dodssuweit (2) und Rick Flore ebenfalls trafen, fielen die drei Tore von Kilian Michels nicht ins Gewicht.

In der 1. Kreisklasse Nord stand der SV Spieka im Vorjahr komplett auf verlorenem Posten. Eine Klasse tiefer stellt er sich wesentlich besser an. Beim ersten SVS-Auftritt hatten die Sportfreunde Sahlenburg II nur wenig entgegenzusetzen und unterlagen mit 2:5. Dennis Böckmann war für gleich drei Treffer verantwortlich.

Erneut Lehrgeld zahlte hingegen die Zweitvertretung des FC Wanna-Lüdingworth. Der Aufsteiger glich zwar das frühe 0:1 gegen die Hemmoorer Reserve aus, musste dann aber weitere Gegentore durch Jay Jay Wilke, Harun sowie Oktay Topcu hinnehmen und verlor deutlich.

Mehr Informationen zum Amateurfußball im Landkreis Cuxhaven

Aufrufe: 015.8.2023, 18:00 Uhr
FuPa CuxhavenAutor