Vereinsverwaltung
Suche

Landesliga, Gruppe 2

FuPa - vor 2 Stunden
News

Übersicht für das Wochenende 20. Oktober bis 22. Oktober 2017.

RP / Rene Putjus - vor 6 Stunden
News

Der SV Sonsbeck hat sich Donnerstag von seinem Coach getrennt, weil der Erfolg ausgeblieben ist.

Nach nur 111 Tagen als Trainer des Landesligisten SV Sonsbeck musste Günter Abel seinen Hut nehmen. Am Donnerstagmorgen bekam der Oberhausener die Entscheidung des Vorstands von Guido Lohmann, dem Sportlichen Leiter, mitgeteilt.

RP / Jens Helmus - vor 15 Stunden
News

ESC Rellinghausen - SV Hönnepel-Niedermörmter (Sonntag, 15 Uhr). Im Kampf um den Klassenerhalt brauchen die Bullen dringend Punkte.

Oberliga-Absteiger SV Hönnepel-Niedermörmter hat weiterhin Schwierigkeiten, in der neuen Heimat Landesliga Fuß zu fassen.

FuPa - vor 17 Stunden
News

Nach nur elf Spielen gehen der Übungsleiter und der Landesligist getrennte Wege.

Für Günter Abel war es nur ein kurzes Intermezzo beim SV Sonsbeck: Nach lediglich elf Spielen haben sich der Landesligist und der 51-Jährige Übungsleiter am Donnerstagmittag getrennt - und das nur wenige Stunden vor dem Pokalspiel am Abend beim TV Asberg. Dies teilte der Fanclub des SV Sonsbeck, die Leypiraten, auf seiner Homepage mit.

FC Kray / Frank Diedirichs - vor 22 Stunden
News

Der FC Kray ist zu Gast beim SV Schafheim

Die Erfolgsserie der Wild Boys soll auch am kommenden Wochenende weiter gehen. Nach zuletzt drei Siegen in Folge strebt das Team um Kapitän und Abwehrchef Niklas Rieker auch in Schwafheim einen Sieg an, um weiter Anschluss an die Tabellenspitze der Landesliga zu halten.

Jens Kröll
- vor 1 Tag
Transfer

Position: unbekannt   Geburtsdatum: 09.01.1967

Als Co-Trainer
Jens Kröll
- vor 1 Tag
Trainer gestrichen

Abwehr 14.01.1966

SV Sonsbeck
Landesliga, Gruppe 2

S S U N T P PpS
11 3 4 4 14:17 13 1,18
Jens Kröll
- vor 1 Tag
Transfer

Position: Abwehr   Geburtsdatum: 14.01.1966

Als Trainer
red - vor 1 Tag
News

Die Formstärke der Teams im Überblick - wie gut ist euer Klub drauf?

FuPa präsentiert euch das Power-Ranking für die überkreislichen Ligen am Niederrhein. In die Wertung der aktuell formstärksten Teams fließen die jüngsten fünf Resultate der jeweiligen Teams ein, Einfluss nimmt auch die Tabellenposition, der Gegner und die Aktualität der Resultate.

FuPa Niederrhein - vor 1 Tag
News

Jetzt neu: Lass dich individuell von "Soccer-Fit-You" zu Höchstleistungen trimmen

Du würdest gerne individuell an deinen Schwachstellen arbeiten? Dann haben wir was für dich: "Soccer-Fit-You" ist ein Ernährungs-, Mobility- und Athletikprogramm für Amateurfußballer. Zur Auswahl stehen für dich drei verschiedene Soccer-Player-Guides, die nachhaltig vor Verletzungen schützen und gleichzeitig deine Leistungsfähigkeit verbessern sollen.

MS - vor 1 Tag
News

Der VfL Rhede trat am Samstag mit einem 4:2-Auswärtssieg im Gepäck die Heimreise vom Gastspiel beim SV Sonsbeck in Richtung BESAGROUP-Sportpark an.

Der 26-jährige Lechtenberg schnürte zum zweiten Mal in dieser Saison einen Dreierpack und zeichnete sich in dieser Saison schon für 14 Treffer verantwortlich. Die Jungs dankten ihm auf der Rückreise. Aus dem Daft-Punk-Song „One more time“ wurde kurzerhand „One more Simon“. Lechtenberg selbst zeigte sich nach Spielschluss gewohnt uneigennützig und wollte damit, wie sein Linienchef auch, zum Ausdruck bringen, dass eine starke geschlossene Mannschaftsleistung im zweiten Durchgang eigentlich den Unterschied machte. Mit der Darbietung seiner Jungs im ersten Durchgang war VfL-Linienchef Hufe hingegen keinesfalls einverstanden. „Wir waren viel zu passiv und haben es dem SV Sonsbeck viel zu einfach gemacht, sich im Offensivdrittel freizuspielen“, so Hufe in der Analyse. Folgerichtig war es die Gastgeber, die nach einem Treffer von Luca Terfloth in Führung gingen (19.) Und auch nach dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer von Lechtenberg (33.) schlug der SVS zurück. Dennis Schmitz stellte die Führung wieder her (37.)

MS - vor 2 Tagen
News

Der VfL Rhede kann auch weiterhin auf die Dienste von Robin Ring, Peter Göring und Christian Görkes setzen.

Während Christian Görkes seinen Vertrag sofort um weitere zwei Jahre bis zum 30.06.2020 verlängerte, gehen die Arbeitspapiere von Peter Göring und Robin Ring nun bis zum 30.06.2019. „Wir sind unheimlich froh, dass die Neustrukturierung beim VfL und die damit einhergehende positive Aufbruchsstimmung auch bei den Spielern ankommt. Dementsprechend positiv fielen erste Sondierungsgespräche aus, die sich völlig unerwartet zu verbindlichen Vertragsgesprächen mit positivem Ausgang entwickelten“, so VfL-Sportchef Javier Garcia Dinis. Somit haben bereits sechs Spieler über die aktuelle Spielzeit hinaus einen gültigen Vertrag beim VfL Rhede.

MS - vor 2 Tagen
News

Thorben Versteegen und Alexander Giese werden auch 2018/19 für den VfL Rhede im BESAGROUP-Sportpark auflaufen.

Das gab VfL-Sportchef Javier Garcia Dinis zu Beginn dieser Woche bekannt. „Die Gespräche waren äußerst positiv. Wir sind stolz mit Alex und Thorben zwei absolute Defensivspezialisten weiterhin in unseren Reihen zu haben“, so Garcia Dinis, der sich in den kommenden Tagen kurzzeitig in die Staaten verabschieden wird. Mit Simon Lechtenberg, Yannik Oenning, Jan-Niklas Haffke, Christian Görkes, Peter Göring und Robin Ring haben bereits sechs Spieler Verträge unterzeichnet, die auch über die im Juni 2018 endende Saison hinausgehen. Nun folgten zwei weitere Spieler.

Philipp Grabowski
- vor 2 Tagen
Transfer

Position: Mittelfeld   Geburtsdatum: 10.02.1998

FSV Duisburg
Landesliga, Gr. 2
Vertrag aufgelöst
Philipp Grabowski
- vor 2 Tagen
Transfer

Position: Mittelfeld   Geburtsdatum: 02.10.1995

FSV Duisburg
Landesliga, Gr. 2
Vertrag aufgelöst
Sascha Köppen
- vor 2 Tagen
News

11. Spieltag: Hamborn 07, Viktoria Buchholz und der SV Burgaltendorf prominent vertreten

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben am 11. Spieltag mit einem 3:0 beim zuvor punktgleichen SV Hönnepel-Niedermörmter den Anschluss zum unteren Mittelfeld hergestellt und sich ein stückweit von der Abstiegszone distanziert. Dieser auch noch ziemlich klare Erfolg bringt gleich drei Spieler in die Elf der Woche - das ist die größte Abordnung diesmal. Alle drei Spieler sind erstmals in dieser Saison dabei.

FuPa - vor 3 Tagen
Elf der Woche
Content
Content
Landesliga, Gr. 2
11. Spieltag
3
Behler
1
Schütz
1
Grevelhörster
1
van Berk
1
Klima
1
Meier
1
Walenciak
8
Terfloth
2
Soltani
4
Lechtenberg
1
Ramroth

Knapp gescheitert:

Akin Ergin (Torwart), Sebastian Weinkath (Abwehr), Lukas Kuhlmann (Mittelfeld), Admir Begic (Angriff)

Auswertung erfolgte am 17.10.2017 08:20 - Abstimmungen gesamt: 1509 - Aufrufe: 6113
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche
RP / put - vor 3 Tagen
News

Sonsbecks Spielgestalter hat sich doch nicht den Knöchel gebrochen. SVS sucht neuer Keeper.

Florian Abel, Spielgestalter des Landesligisten SV Sonsbeck, hat sich in der sonntäglichen Heimpartie gegen den VfL Rhede doch nicht so schwer verletzt wie zunächst befürchtet. Eine weitere Untersuchung am Montagmorgen bei Chirurg Dr. Volker Röttgen in Oberhausen ergab, dass er sich bei dem Pressschlag keinen Knöchelbruch am rechten Fuß zugezogen hat.

Jens Kröll
- vor 3 Tagen
Transfer

Position: Torwart   Geburtsdatum:

red / RP - vor 3 Tagen
News

Der elfte Spieltag in der Zusammenfassung

An der Tabellenspitze der Landesliga-Gruppe 2 bleibt es spannend. Die besten sieben Teams trennen gerade einmal vier Punkte. Auch in der unteren Tabellenhälfte liegen die Mannschaften eng beieinander.

Frank Diedirichs, FC Kray - vor 4 Tagen
News

Durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Kevin Steuke und einem Kopfballtor von Mohamed Allie, siegten die Wild Boys im Heimspiel gegen den VfL Repelen verdient mit 2:0.

Bei herrlichem Spätsommerwetter hatte Repelen-Trainer Sascha Weyen seine Mannschaft erwartungsgemäß defensiv eingestellt. Vor einer 4er Abwehrkette verdichtete ein 5er Mittelfeld das Spielfeld und machte so die Räume eng für die Mannen um FCK-Kapitän Niklas Rieker. Zwar hatten die Wild Boys mehr Ballbesitz, doch der entscheidende Pass in die Spitze wollte nicht ankommen. Hinzu agierte der Gast aus Repelen in mehreren Situationen teils überhart, was Mittelfeldakteur Celil Kuzu in der 13. Minute zu spüren bekam, und verletzt für Milan Delevic den Platz verlassen musste. Der FC Kray behielt aber klaren Kopf und bespielte weiter den Repelener Abwehrriegel, dies jedoch ohne zählbaren Erfolg, sodass es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause ging.

weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.
Tabelle
1. 1. FC Kleve 1115 24
2. Scherpenberg (Auf) 119 24
3.
Burgaltend. (Auf) 1116 22
4. FC Kray (Ab) 1111 22
5. FSV Duisburg 118 22
6.
Rellingh. 1112 20
7.
DSV 1900 119 20
8.
VfL Rhede 116 18
9.
Niederwenig. 115 18
10. Arm. Kloster 110 14
11. SV Sonsbeck 11-3 13
12.
Hamborn 07 (Auf) 11-6 12
13.
Sterkr.-Nord 110 10
14.
SV Hö-Nie (Ab) 11-5 9
15. VfL Repelen 11-14 9
16. Schwafheim 11-27 9
17. Buchholz 11-20 7
18. PSV Wesel 11-16 6
ausführliche Tabelle anzeigen
Wer wird Meister in der Landesliga 2?
1. FC Kleve
VfL Rhede
SV Scherpenberg
ESC Rellinghausen
FSV Duisburg
PSV Wesel
Duisburger SV 1900
DJK Arminia Klosterhardt
Viktoria Buchholz
SV Burgaltendorf
Spvgg. Sterkrade-Nord
SV Sonsbeck
SV Hönnepel-Niedermörmter
FC Kray
VfL Repelen
Sportfreunde Niederwenigern
Sportfreunde Hamborn 07
SV Schwafheim
Zur Abstimmung
841 Stimmen
Wechselbörse
Ünal Ramazan Ramazan Ünal
Sportfreunde Hamborn 07 II
Sportfreunde Hamborn 07
Gralla Jörg Jörg Gralla
Viktoria Buchholz II
Viktoria Buchholz
Wiesner Sascha Sascha Wiesner
Sportfreunde Hamborn 07
Sportfreunde Hamborn 07
als Co-Trainer
Uslu Mustafa Mustafa Uslu
DJK Arminia Klosterhardt
DJK Arminia Klosterhardt
Klabi Youssef Youssef Klabi
MSV Düsseldorf
SV Schwafheim
Durmus Malik Malik Durmus
SC Preußen Münster
FC Kray
Tajima Tomoki Tomoki Tajima
SSV Strümp
Viktoria Buchholz
zur Wechselbörse

Hast du Feedback?