TuS Sachsenhausen: Letzte Zusage aus aktuellem Kader
Dienstag 30.06.20 18:40 Uhr|Autor: Mitsch Rieckmann 647
Felipe Neves Fraga bleibt bei TuS Sachsenhausen. Foto: Matthias Haack

TuS Sachsenhausen: Letzte Zusage aus aktuellem Kader

Brasilianer hat sein Wort für die neue Saison gegeben.
Auch der letzte Spieler hat sein Bleiben bei TuS Sachsenhausen bekräftigt. Dieser will nach seiner Verletzung wieder voll angreifen.


TuS Sachsenhausen hat alle offenen Fragezeichen des Kaders aus der Saison 2019/2020 geklärt. Felipe Neves Fraga hat als letztes seine Zusage für die kommende Serie gegeben. Der 29-jährige Angreifer absolvierte sechs Spiele in der Brandenburg- und fünf Partien in der Kreisliga. Ein Tor gelang dem Brasilianer nicht.

"Als ich nach meiner schweren Verletzung und vielen Operationen wieder anfing Fußball zu spielen, öffnete Sachsenhausen mir die Tür, wofür ich sehr dankbar bin. Obwohl ich wusste, dass ich nicht in guter Verfassung war, wurde mir gesagt, dass dies eine Frage der Zeit sei. Sie gaben und geben mir weiterhin das Vertrauen, das ich brauche um an meine alte Stärke anzuknüpfen. Der gesamte Verein hat mich sehr gut aufgenommen, sodass es selbstverständlich war weiterhin für diesen Verein zu spielen", so Neves Fraga.


Zum Profil: Felipe Neves Fraga



Tabelle
1. Wernsdorf (Auf) 00 0
  Lübben 00 0
  FC Frankfurt 00 0
  Miersdorf 00 0
  Werder 00 0
  SV Falkensee 00 0
  Petershagen 00 0
  TuS 1896 00 0
  SVA 00 0
  Oranienburg 00 0
  TSG Bernau 00 0
  FSV Bernau 00 0
  Klosterfelde 00 0
  Eberswalde 00 0
  Neuruppin 00 0
  FC Eisenh. 00 0
  Zehdenick (Auf) 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich