FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 30.07.17 13:00 Uhr |Autor: Philipp Hambloch
351

"Eine erfolgreiche und konstante Runde spielen"

Schnellcheck zur neuen Saison (13): SV Westhoven-Ensen 1931 e.V.
Die vorigen beiden Spielzeiten hat der SV westhoven-Ensen auf den Plätzen fünf und sieben abgeschlossen. Für die neue Saison soll mehr Konstanz gezeigt werden.

1. Die abgelaufene Saison war für uns…
 …eine Saison mit Höhen und Tiefen.

 
2. Welche Veränderungen gibt es im Team? Neuzugänge? Abgänge?
Neuzugänge: Patrick Czaja (Lohmar), Maximilian Thielen (RG Wesseling), Florian Gebel (RG Wesseling), Niclas Oste (Deutz II), Peter Schröder (Urbach)
Abgänge: Kevin Arndt (Zündorf), Sinan Soycan (Porz), Pascal Pires (Akhtamar), David Inden (Zündorf)

 
3. Gibt es andere Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
Die zweite Mannschaft hat mit Natale Giarrizzo einen neuen Trainer.

 
4. So bereiten wir uns auf die neue Spielzeit vor…
Wir sind am 14. Juli in unsere sechswöchige Vorbereitung gestartet mit den Schwerpunkten Fitness und Taktik.

 
5. In der nächsten Saison wollen wir…
…eine erfolgreiche und konstante Runde spielen.

 
6. Wer ist der Favorit auf den Aufstieg?
SV Eintracht Hohkeppel.


Antworten von Trainer Markus Arendt

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.10.2017 - 513

Überraschende Platzierung

Buschbell kommt nur als Tabellensiebter zu Bergheim 2000

16.10.2017 - 383

Zwei Platzverweise helfen Porz

Die Sportvereinigung siegt 2:0 in Poll —Westhoven-Ensen bezwingt Geyen mit 5:1

20.10.2017 - 276

Gegenseitige Wertschätzung

Derby zwischen Viktoria Frechen und GW Brauweiler der Wochenendknaller der Bezirksliga

20.10.2017 - 5

Eiskalt vom Elfmeterpunkt

Marc Bruch verwandelt Strafstoß — TuS Marialinden verliert


Hast du Feedback?