FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 31.07.17 07:00 Uhr|Autor: Philipp Hambloch
460

Einen "erwachseneren" Fußball spielen

Schnellcheck zur neuen Saison (14) SV Weiden 1914/75
Nach dem Wechsel der Bezirksliga-Staffel landete der SV Weiden auf Rang zwölf. Coach Karsten Hemsath möchte, dass sein Team daraus lernt, den offensiven Ansatz beibehält und insgesamt reifer auftritt.

1. Die abgelaufene Saison war für uns…
Zufriedenstellend und auch lehrreich.


2. Welche Veränderungen gibt es im Team?

Neuzugänge

Simon Florian, Max Breuer, Michel Kumar, Osee Taty Meza, Felix Ehlers, Pascal Japes

 

Abgänge

Victor Hubmann, Marcel Wöhling

3. Gibt es andere Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
Keine

 

4. So bereiten wir uns auf die neue Spielzeit vor…
Sechs Wochen Vorbereitung mit diversen Testspielen, Höhepunkt wird das Heimspiel am 10.08. gegen den FC Pesch.

 

5. In der nächsten Saison wollen wir…
Attraktiven und offensiven Fußball spielen, mit hoher Laufbereitschaft! Insgesamt einen "erwachseneren" Fußball spielen.

 

6. Wer ist der Favorit auf den Aufstieg?
Eintracht Hohkeppel.

Antworten von Trainer Karsten Hemsath

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
01.08.2017 - 1.306

Die Neuen machen sich schon prächtig

Wesseling spielt gegen Erftstadt um den Gruppensieg - SC Brühl hat gegen den FC Hürth keine Chance

11.08.2017 - 461

Teambuilding steht im Fokus

Schnellcheck zur neuen Saison (25): TuS Marialinden

12.01.2017 - 442

"Die Liga ist sehr eng"

FuPa-Wintercheck: SV Weiden

13.08.2017 - 419

Einen erwachseneren Fußball spielen

Karsten Hemsath will mit dem SV Weiden die Saison auf dem fünften Platz abschließen

17.08.2017 - 223

TuS Marialinden dankt den Nachbarn

Bezirksligafußballer von Trainer Robby Mohncke müssen ausweichen - TuS Lindlar ist frei von Verletzungssorgen

27.07.2017 - 182

"Besser werden" lautet das Ziel

Schnellcheck zur neuen Saison: Damen des SV Weiden (Bezirksliga, Staffel 2)