Blumenau holt auf und punktet
Freitag 24.01.20 20:31 Uhr|Autor: Marco Bahr 84

Blumenau holt auf und punktet

Nach drei Rückständen schafft der SVSB den ersten Punktgewinn
Im Montagabendspiel der Futsalbezirksliga konnte der SV Sentilo Blumenau endlich den ersten Punkt holen. Gegen den SC Arcadia Messestadt holte man dabei drei Rückstände auf und hätte um ein Haar noch den Sieg errungen.


Die Anfangsphase gehörte eindeutig den Gastgebern. Die Blumenauer präsentierten sich zu lethargisch, owohl im Spiel nach vorne als auch in der Rückwärtsbewegung. So geriet man bereits in der ersten Spielminute in Rückstand. Fünf Minuten später verdoppelten die Messestädter, die in dieser Phase weitere gute Möglichkeiten liegen ließen. Erst langsam fand der SVSB ins Spiel und erspielte sich erste Chancen. In den Minuten elf und 14 trafen dann Timur Dzhumagaziev und Mehdi Akhlaqi zum Ausgleich. Vor der Pause drehten die Gastgeber nochmal auf und erzielten noch drei Tore. Außerdem musste Blumenau in der Kabine verletzungsbedingt den Torhüter tauschen.

Trotzdem schaffte man das zweite Comeback des Abends. In den ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit sorgten Dzumagaziev und zweimal Masoud Osmani für das 5:5. Zwar traf der SC Arcadia in der Folge ebenso doppelt, die zweite Halbzeit gehörte jedoch eindeutig den Gästen. Osmani traf in der Schlussphase nochmal doppelt und die Mannschaft konnte sich den ersten Punkt sichern. Aufgrund der zweiten Halbzeit wäre mehr möglich gewesen. Trotz fünf geschossener Tore haderte man mit der Chancenverwertung. Den möglichen Sieg hat man jedoch in der schwachen ersten Halbzeit hergeschenkt.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Mathias Willmerdinger - vor
3. Liga
Keine Zukunft bei Türkgücü: Mario Erb ist nach einem Jahr schon wieder weg.
Türkgücü sortiert aus: Verträge von Erb und Yüksel aufgelöst

Der letztjährige Abwehrchef und das Sturmtalent haben keine Zukunft mehr beim Drittliga-Aufsteiger

Satte 17 Neuzugänge hat Türkgücü München für die Mission 3. Liga bisher an Land ziehen können. Da wird schnell klar: Es wird eng im Kader. Und das hat ...

Jonas Grundmann/PM - vor
Regionalliga Bayern
Trainer Alexander Schmidt darf mit Türkgücü München wohl doch am DFB-Pokal teilnehmen.
Hammer-Kehrtwende! Türkgücü München wohl doch im DFB-Pokal

BFV muss Schweinfurt-Meldung revidieren

Türkgücü München nimmt nun doch am DFB-Pokal teil. Der BFV muss die Meldung des 1. FC Schweinfurt revidieren. Das entschied das Landgericht München I.

Münchner Merkur / Jörg Bullinger - vor
Regionalliga Bayern
Türkgücü-Präsident Hasan Kivran (im Bild) sieht die Schuld für die Pokalabsage und deren Folgen beim 1. FC Schweinfurt und dem Bayerischen Fußball-Verband.
Türkgücü München: DFB-Pokal-Teilnahme oder Schadenersatzklage 

Präsident übt scharfe Kritik am BFV und am 1. FC Schweinfurt

Der Streit um die DFB-Pokalteilnahme geht in die nächste Runde. Türkgücü München übt scharfe Kritik am BFV und kündigt bei Nicht-Teilnahme eine Schadenersatzklage an. ...

Münchner Merkur / Günter Klein - vor
Regionalliga Bayern
Das DFB-Pokalspiel des 1. FC Schweinfurt gegen Schalke 04 wurde abgesagt.
Kommentar zu Türkgücü: Falsche Strategie

Chaos im DFB-Pokal

Türkgücü hat per einstweiliger Verfügung die DFB-Pokal-Partie des 1. FC Schweinfurt gegen Schalke 04 verhindert. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Günter Klein.

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Die DFB-Pokalposse: Wie konnte DAS nur passieren?

Schweinfurt 05 schwer irritiert, der BFV maximal blamiert - und Türkgücü jubiliert?

Als am Freitagnachmittag die Meldung durchsickerte, die Pokalpartie zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem FC Schalke 04 wird abgesetzt, dachte man zunächst, wi ...

red / PM - vor
Regionalliga Bayern
Das Duell zwischen Türkgücü München und dem FC Schweinfurt 05 geht wohl in die nächste Runde.
Das letzte Wort noch nicht gesprochen: FC05-Spiel auf Schalke abgesagt

DFB sagt Pokalspiel der Schweinfurter auf Schalke vorläufig ab +++ Rechtliches Tauziehen zwischen Türkgücü München und dem 1. FC Schweinfurt 05 geht in die Verlängerung

Türkgücü München hat sein Ziel noch nicht erreicht, als "Regionalliga-Champi ...

Andreas Schales - vor
Regionalliga Bayern
Von links nach rechts: der Sportliche Leiter Thomas Reinhardt, Timo Gebhardt und Thomas Meggle.
Nun doch: Gebhart wird Memmingens Königstransfer

31-jähriger Ex-Profi geht auch sportlich zurück in die Heimat +++ Vereinbarung gilt mindestens bis zur Winterpause

Der FC Memmingen vermeldet den "Königstransfer" in der Regionalliga Bayern. Ex-Profi Timo Gebhart wird ab sofort für den Allgäuer Trad ...

mwi / ts - vor
3. Liga
Sorgte mit einem tollen Treffer für die Entscheidung in Meppen: Sechzigs Sascha Mölders.
Traumauftakt für die Löwen - Schanzer starten ebenfalls mit Sieg

Saisonstart 3. Liga: Achtungserfolg: Türkgücü holt Remis bei Bayern II +++ Unterhaching geht kurz vor Schluss in Zwickau k.o.

So hatten sich die Löwenfans das vorgestellt! Der TSV 1860 München, der sich in den letzten Jahren nicht gerade als Expert ...

Starnberger Merkur / Michael Grözinger - vor
Regionalliga Bayern
Je nach Anlage sind unterschiedlich viele Zuschauer auf dem Fußballplatz erlaubt.
BFV-Hygienekonzept fertig: 200 Zuschauer überall erlaubt - 400 nur unter Auflagen

Hygienekonzept des BFV bereitgestellt

Der BFV veröffentlichte sein Hygienekonzept zum Re-Start im Amateurbereich bei den Webinaren am Dienstag.

Jonas Grundmann / Redaktion Fussball Vorort - vor
3. Liga
Der Sportliche Leiter Roman Plesche (li.) und der Geschäftsführer Max Kothny (re.) präsentieren Neuzugang Atakan Akkaynak.
Nächster Transfercoup! Türkgücü München leiht Ex-DFB-Kapitän aus

Deutscher U17-Meister mit Bayer 04 Leverkusen

Türkgücü München verpflichtet seinen 17. Neuzugang. Vom türkischen Erstligisten Caykur Rizespor wird ein ehemaliger DFB-Juniorennationalspieler ausgeliehen.


FuPa Hilfebereich