SV Heimstetten: Trotz Verbot - Testspiel-Kracher gegen Olympique Marseille! 
Mittwoch 22.07.20 14:14 Uhr|Autor: Münchner Merkur (Nord) / Marius Epp4.078
Der SV Heimstetten darf sich auf einen hochkarätigen Gegner freuen - Olympique Marseille. Foto: Foto: Christian Riedel / fotogra / Christian Riedel / fotografie-ri

SV Heimstetten: Trotz Verbot - Testspiel-Kracher gegen Olympique Marseille! 

Spiel schon heute - Ausnahmegenehmigung vom Innenministerium
Der SV Heimstetten darf sich schon am Mittwoch auf einen absoluten Testspiel-Kracher freuen: Olympique Marseille. Und das trotz des Spielverbots.


  • Der SV Heimstetten testet am Mittwoch, den 22. Juli gegen Olympique Marseille in Grassau.
  • Testspiele sind in Bayern eigentlich noch nicht erlaubt.
  • Der SVH erhält vom Innenministerium eine Sondergenehmigung .

Heimstetten - Das kommt aber mal sowas von unverhofft: Im Sportpark Heimstetten findet am Mittwoch, den 22. Juli um 18 Uhr ein absolutes Highlight-Spiel statt: Der französische Erstligist Olympique Marseille tritt gegen die Hoaschdenger an.

Freundschaftsspiele sind bayerischen Amateurvereinen eigentlich noch untersagt - der SV Heimstetten erhielt aber unter bestimmten Voraussetzungen eine Ausnahmegenehmigung vom bayerischen Innenministerium. Diese sieht Corona-Tests der beiden Teams vor, Zuschauer sind nicht gestattet. 

SV Heimstetten: Michael Matejka fädelte den Kracher gegen Olympique Marseille ein

Michael Matejka vom SVH hat den Kracher eingefädelt. „Heimstetten war immer schon ein Standort internationaler Spiele. Wir freuen uns, dass wir uns über unsere Agentur mit Olympique Marseille über ein Testspiel einigen konnten.“ Der südfranzösische Top-Verein absolviert im Moment ein Trainingslager im bayerischen Grassau. Dort wird auch das Spiel stattfinden.

Der SV Heimstetten erhält also eine „Extrawurst“ - Matejka bestätigte, dass alle Spieler im Vorfeld auf Corona getestet wurden. Die offizielle Spielgenehmigung erfolgte erst am Mittwoch, dem Spieltag. Auch ein Schiedsrichter, der die Corona-Anforderungen erfüllt, wurde rechtzeitig gefunden.

SV Heimstetten - Olympique Marseille im kostenlosen Livestream bei Twitch

Fans können das Spiel kostenlos live verfolgen: Der Streaminganbieter "Twitch" überträgt die Partie auf seiner Plattform. HIER geht's zum Stream.


Tabelle
1. Schweinfurt 2221 44
2. Nürnberg II 2226 43
3. SpV Bayreuth 2221 40
4. Aschaffenb. 2119 38
5. Gr. Fürth II 226 35
6. Eichstätt 2217 34
7. Aubstadt (Auf) 215 33
8. Buchbach 210 31
9. FC Augsburg II 215 28
10. SV Wacker 22-4 26
11. Illertissen 22-13 25
12. TSV Rain (Auf) 21-14 24
13. Heimstetten 22-11 23
14. Schalding 20-16 23
15. 1860 Rosenh. 22-24 21
16. FC Memmingen 20-11 19
17. VfR Garching 19-27 13
18. Türkgücü Mün o.W. (Auf) 00 0
Die vier Erstplatzierten spielen eine Aufstiegs-Playoffrunde um die Relegationsteilnahme, die dann gegen den Meister der Regionalliga Nord ausgetragen wird.

Tordifferenz zählt bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich