FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 27.08.17 22:20 Uhr|Autor: klug174
Symbolfoto: Rinke

Aufsteiger Heggen II zum Ligaauftakt obenauf

6:2 bei Lennestadt-Grevenbrück - Kirchveischede/Bonzel II entscheidet Absteigerduell gegen Maumke für sich

SV Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück II - SV Heggen II 2:6
Die Reserve-Teams aus Heggen und Lennestadt/Grevenbrück lieferten sich zum Auftakt ein torreiches Duell, in dem Heggen am Ende mit 6:2 die Nase vorn hatte. Für die Gäste war Alexander Böhl dabei mit seinen drei Toren der Matchwinner (6./22./41.).  Nur der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer von Ayoub Skoumaa (18.) verhinderte seinen lupenreinen Hattrick. In der zweiten Hälfte machte Heggens Zweite durch Steffen Bölker per Strafstoß (62.), Tobias Höhmann (68.) und erneut Bölker (74.) das halbe Dutzend voll. Für die Hausherren aus Lennestadt war der Anschlusstreffer von Dejan Zdravkovic in der 73. Minute dann nur noch Ergebniskosmetik. Es kam sogar noch dicker für die Gastgeber, denn gleich zweimal binnen zwei Minuten sah sich Schiedsrichter Aycan Güldiken dazu gezwungen, einen Lennestädter mit Gelb-Rot des Feldes zu verweisen (79./81.). Während Lennestadts Reserve also denkbar unglücklich in die Saison startet, freut sich der Aufsteiger aus Heggen zum Saisonstart über den ersten Tabellenplatz.

Schiedsrichter: Aycan Güldiken
Tore: 0:1 Alexander Böhl (6.), 1:1 Ayoub Skoumaa (18.), 1:2 Alexander Böhl (22.), 1:3 Alexander Böhl (41.), 1:4 Steffen Bölker (62. Foulelfmeter), 1:5 Tobias Höhmann (68.), 2:5 Dejan Zdravkovic (73.), 2:6 Steffen Bölker (74.)


FC Kirchhundem II - Vatanspor Meggen 2:5
Auch Vatanspor Meggen, im letzten Jahr noch Tabellenvierter, feiert einen guten Start in die neue Spielzeit. Bei der Reserve des FC Kirchhundem setzten sich die Meggener mit 5:2 durch. Dank Kemal Kiymaz’ Führungstreffer aus der ersten Halbzeit (30.) und Liam Herzogs Tor (51.) hatten sich die Meggener einen soliden Zwei-Tore-Vorsprung erarbeitet. Der Anschluss fiel dennoch, Christopher Heimes schob zum 1:2 für die Kirchhundemer ein (52.). Das beflügelte wiederum jedoch die Gäste, die durch Kiymaz zum Zweiten (68.) Kadir Ok (78.) und Salih Köseoglu (82.) den Sack zuschnürten. Auch der von Bastian Wiefelspütz souverän verwandelte Elfmeter (87.) konnte an der Niederlage von Kirchhundems Reserve letztlich nichts mehr ändern.

Schiedsrichter: Volker Hille 
Tore: 0:1 Kemal Kiymaz (30.), 0:2 Liam Herzog (51.), 1:2 Christopher Heimes (52.), 1:3 Kemal Kiymaz (68.), 1:4 Kadir Ok (78.), 1:5 Salih Köseoglu (82.), 2:5 Bastian Wiefelspütz (87. Foulelfmeter)


SG SSV Kirschv. / SF Bonzel II - SV Maumke 2:1
Gleich am ersten Spieltag kam es zum Duell der beiden letztjährigen B-Kreisligisten aus Kirchveischede/Bonzel und Maumke. Die zweite Welle der SG Kirchveischede/Bonzel erwischte dabei das bessere Ende und siegte dank eines Last-Minute-Treffers von Lucas Stender (90.). Zuvor hatte Fabian Hellekes in der 62. Minute die Maumker Halbzeitführung nach Sven Mrnkas Treffer (30.) egalisiert. Nach zuletzt 28 Niederlagen aus 30 Spielen in der B-Liga, startet Maumke somit auch in die C-Liga ohne einen Punkt, wohingegen Kirchveischede mit einem Erfolgserlebnis die nächsten Aufgaben angeht.

Schiedsrichter: Dennis Frank 
Tore: 0:1 Sven Mrnka (30.), 1:1 Fabian Hellekes (62.), 2:1 Lucas Stender (90.)


SG SF Albaum / VfL Heinsbe. - SV Trockenbrück 3:0
Bereits am Samstag besiegte der Absteiger aus Albaum/Heinsberg die SV Trockenbrück zum Ligaauftakt. Marvin Büdenbender schoss die Hausherren dabei in der ersten Halbzeit in Führung (37.), ehe Christian Hebbecker (53.) und Gerguri Besian (88.) das Ergebnis nach dem Seitenwechsel in die Höhe schraubten. Trockenbrück hatte dem nichts mehr entgegenzusetzen, sodass es am Ende beim 3:0 blieb. Der erste Schritt in Richtung Wiederaufstieg ist demnach getan.

Schiedsrichter: Jan Dommes
Tore: 1:0 Marvin Büdenbender (37.), 2:0 Christian Hebbecker (53.), 3:0 Besian Gerguri (88.)


SV Brachthausen/Wirme - SG Serkenrode / SV Fretter II 3:0
Zu Beginn der Partie hatte der letztjährige Tabellendritte Brachthausen/Wirme sich noch gegen die zweite Welle von Serkenrode/Fretter schwergetan, doch nach der torlosen ersten Halbzeit setzten sich die Hausherren mit 3:0 durch. „Wir haben absolut verdient gewonnen und gegen einen guten Gegner die entscheidenden Tore geschossen.“, bilanzierte der spielende Geschäftsführer der Gastgeber, Marco Jung, im Nachgang. Das erste Tor war dabei „schön herausgespielt von Stefan Ivo“, wie Jung hervorhob, Danny Marvin Klein musste bei der mustergültigen Flanke nur noch den Fuß hinhalten (66.). Wenig später bewies ebenjener Klein erneut seinen Torriecher, als er eine Freistoßflanke von Kevin Schöttler einnickte (68.). Die Begegnung war, so Jung, „nach dem 2:0 entschieden“. Eine Einzelaktion von Joshua Groos in der Nachspielzeit machte dann den Deckel endgültig zu (91.). Mit drei Toren und drei Punkten herrscht im Lager der Gastgeber Feierstimmung, während man in Serkenrode eine ernüchternde Niederlage zum Saisonstart eingestehen muss.

Schiedsrichter: Dedo Arapovic  
Tore: 1:0 Danny Marvin Klein (66.), 2:0 Danny Marvin Klein (68.), 3:0 Joshua Groos (90.)


TuS Halberbracht - SV Oberelspe 3:4
Eine ärgerliche Niederlage musste derweil Halberbracht einstecken. „Wir müssen uns da an die eigene Nase fassen.“, urteilte Halberbrachts Geschäftsführer Sebastian Blasche nach der 3:4-Niederlage gegen Oberelspe, „Wir hatten unterm Strich zwar mehr Zugriff aufs Spiel, aber nutzen dann zu wenige Chancen und kriegen hinten zwei krumme Dinger rein.“ Dabei hatte sie Marvin Hammerschmidt in der 30. Minute noch in Front geschossen. In der Folge hatte Halberbracht, so Blasche, „weiter mehr Zugriff aufs Spiel, doch Oberelspe machte dann die Tore.“ Zunächst glich Christopher Sopart aus (31.), ehe Adrian Schulte einen umstrittenen Handelfmeter zur Oberelsper Führung einnetzte (44.). Nach dem Seitenwechsel schoss Artur Nawrath zwar zum Ausgleich ein (70.), wenig später entschied jedoch Oberelspe durch einen Doppelschlag von Milan Kajari (76.) und erneut Sopart (79.) die Partie. Das 3:4, abermals durch Hammerschmidt, kam dann aber zu spät, um noch etwas am Ergebnis zu ändern (90.).

Schiedsrichter: Marcel Padberg 
Tore: 1:0 Marvin Hammerschmidt (30.), 1:1 Christopher Sopart (31.), 1:2 Adrian Schulte (44. Foulelfmeter), 2:2 Arthur Nawrath (70.), 2:3 Milan Kajari (76.), 2:4 Christopher Sopart (79.), 3:4 Marvin Hammerschmidt (90.)



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.10.2017 - 664

Abstimmen: Wählt die FuPa-Elf der Woche!

Votet für die besten Spieler des Spieltags – bis runter in die Kreisliga D!

15.10.2017 - 435

Aslan beschert Möllmicke nächsten Sieg

Knapper Erfolg in Lennestadt - Rothemühle gewinnt bei Nowaks Heimdebüt

15.10.2017 - 282

Schlusslicht stürzt Tabellenführer

Saalhausen schlägt Wenden II - Türk Attendorn nach Sieg bei LWL II Spitzenreiter

13.10.2017 - 188

Zeppenfeld rettet Helden einen Punkt

Heggen tritt nach Unentschieden auf der Stelle

08.10.2017 - 165

Brachthausen will den Aufstieg

Weiße Weste des Tabellenführers hält - Albaum bleibt in Schlagdistanz - Oberelspe gewinnt Verfolgerduell

15.10.2017 - 161

Birkelbach verliert Kontakt nach oben

Spfr. Birkelbach zeigen beim 2:2 kein gutes Spiel - Eslohe siegt im Spitzenspiel

Interessante Links
Ligabericht
Kreisliga C, Gruppe 1
Abstimmen: Wählt die FuPa-Elf der Woche!
Brachthausen lässt es weiter klingeln
Die Elf der Woche in den Olper C-Ligen
SV Fretter SV FretterAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Brachthausen/Wirme SV Brachthausen/WirmeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Heinsberg VfL HeinsbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Vatanspor Meggen Vatanspor MeggenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Oberhundem TV OberhundemAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Saalhausen TSV SaalhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Halberbracht TuS HalberbrachtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Trockenbrück SV TrockenbrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Serkenrode SV SerkenrodeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Oberelspe SV OberelspeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Maumke SV MaumkeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Heggen SV HeggenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Kirschveischede SSV KirschveischedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Sportfreunde Albaum Sportfreunde AlbaumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
RW Ostentrop-Schönholthausen RW Ostentrop-SchönholthausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Sportfreunde Bonzel DJK Sportfreunde BonzelAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück SV Rot-Weiß Lennestadt-GrevenbrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Kirchhundem FC KirchhundemAlle Vereins-Nachrichten anzeigen