FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 03.10.17 17:28 Uhr|Autor: Tageblatt / Lars Wertgen124
F: Ketzmar

Oberliga: A/O-Frauen sind immer noch ohne Punkt

AHLERSTEDT. Neues Spiel, altes Leid: Die Oberliga-Fußballerinnen der SV Ahlerstedt/Ottendorf haben sich gegen den SV Suddendorf-Samern ein großes Chancenplus erspielt, trafen das Tor aber nicht und fingen sich hinten einen ein.

SV Ahlerstedt/Ottendorf - SV Suddendorf-Samern 0:1

Durch das 0:1 steht A/O erneut ohne Punkte da. "Auch das Ding dürfen wir nie im Leben verlieren", sagt Trainer Harald Zerwas, der seinen Spielerinnen kaum einen Vorwurf machen kann. Das Team rufe alle notwendigen Tugenden ab, belohne sich aber nicht. "Es ist eine Frage der Nerven", sagt er über die Abschlussschwäche und versucht, seinem Team den Druck zu nehmen ("Habt einfach Spaß, es geht hier nicht um Leben und Tod"). Zerwas kündigt an: "Wenn die da vorne mal explodieren, dann scheppert es im Karton." Am Sonntag (15 Uhr) reist A/O als Schlusslicht zu Tabellennachbar Osnabrücker SC.

Tore: 0:1 (52.) Bookholt.

Als Vereinsverwalter eures Teams könnt ihr nun eure Kader aktualisieren!

Falls euer Team noch keinen Vereinsverwalter hat oder ihr auch mit anpacken wollt, könnt ihr euch hier kostenlos einen Zugang zulegen.

Link:  Jetzt FuPaner werden


 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.09.2017 - 703

Frauen: Die Top-Elf der Woche

Die Elf der Woche in der Oberliga, Landesliga und Kreisliga OS-Land

16.10.2017 - 246

A/O-Frauen erleben Debakel beim Spitzenreiter

Oste/Oldendorf mit Remis

18.10.2017 - 167

Power-Ranking: Die formstärksten Stader Teams

Die "heißesten" Herren-Teams von der Kreisliga bis zu den 4. Kreisklassen

17.10.2017 - 156

TuS Büppel findet auch in Liga zurück in Erfolgsspur

16.10.2017 - 148

Friedrichsfehn verliert spät

10.10.2017 - 125

Leadership-Programm für Frauen in Vereinsfunktionen

DFB möchte verantwortliche Frauen in den Sportvereinen fördern