FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 12.09.17 09:00 Uhr|Autor: Frank Neinaß266

Phönix Höxter feiert einen gelungenen Saisonstart

In der Landesliga verliert der SV Ottbergen/Bruchhausen. In der Bezirksliga setzt sich der Favorit aus Höxter klar beim FC Germete/Wormeln durch. Die Kollerbeckerinnen bekommen beim TSV Sabbenhausen späte Gegentore
Einen guten Start legte Phönix Höxter in der Frauen-Bezirksliga hin. Die Höxteranerinnen gewannen in Germete souverän mit 3:0. Kollerbeck kassierte hingegen im zweiten Spiel die zweite Niederlage.Der Landesligist SV Ottbergen-Bruchhausen hat einen rabenschwarzen Saisonauftakt erwischt. Beim TuS Sennelager unterlagen die Ottbergerinnen klar 0:4 (0:1).

Landesliga

TuS Sennelager- SV Ottbergen/Bruchausen 4:0. „Das hatten wir uns komplett anders vorgestellt. Der Sieg ist zwar etwas zu hoch ausgefallen, doch wir waren auf allen Positionen nicht wach genug und unterlegen“, so das enttäuschte Fazit von Trainer Manuel Bohnert.
In der ersten halben Stunde waren die Gäste noch ganz gut im Spiel. Im Abschluss blieb der SV aber weitestgehend harmlos. Mit fortschreitender Spieldauer verloren die Ottbergerinnen den Zugriff auf das Mittelfeld und zwei Minuten vor der Halbzeit fiel das 1:0 für die Heimelf. Eine Bogenlampe von Lina Reuswich senkte sich über Böttcher hinweg ins Netz. Zwei Minuten vorher musste Katharina Wetzel verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach dem Wechsel hatte Sennelager weiter zu viel Platz und kombinierte sich munter durch das Mittelfeld. Die Folge war das 2:0 durch Marie-Luise Grzegorz (65.). Die Ottbergerinnen warfen jetzt alles nach vorn und das Trainerteam Müller/Bohnert versuchte durch zwei Einwechslungen von Offensivkräften noch einmal für Akzente zu sorgen.
Wir müssen das Spiel abhaken Für kurze Zeit fanden die Gäste ins Spiel, doch im Abschluss fehlte weiterhin die nötige Konsequenz. In den letzten zehn Minuten konterte Sennelager geschickt. In der 82. Minute traf erneut Marie-Luise Grzegorz zum 3:0 und quasi mit dem Schlusspfiff erzielte Carolin Wiebe den 4:0 Endstand. „Wir müssen das Spiel abhaken und aus den Fehlern lernen. Jetzt gilt es nach vorne zu schauen und im nächsten Spiel die drei Zähler einzufahren“, so Trainer Manuel Bohnert.
SV Ottbergen-Bruchhausen: Böttcher, Schulz, Stöver, Oebbeke, Kreylos, Wetzel (41.Hülkenberg), Bobbert (80. Deutsch), Ulhardt, Wiedenbruch (75. Manthey), Degner, Holtemeyer.
Tore: 1:0 Reuswich (43.), 2:0 Grzegorz (65.), 3:0 Gzregorz (82.), 4:0 Wiebe (90.).

Bezirksliga

FC Germete-Wormeln – Phönix Höxter 0:3 (0:3). Den Grundstein zum Erfolg legten die Kreisstädterinnen bereits in der ersten Halbzeit. Die drei Treffer fielen vor dem Wechsel. Trainer Sascha Zeisberg, der Philipp Müller vertrat, war sehr zufrieden mit seiner Elf. „Wir haben Germete-Wormeln klar beherrscht. Der Gegner hatte kaum eine Torchance und besonders vor der Pause haben wir sehr stark gespielt.“ Im ersten Durchgang zeigte Phönix eine starke Mannschaftsleistung. Die Gäste ließen den Ball gut laufen und erarbeiteten sich einige gute Möglichkeiten. In der 27. Minute fiel der verdiente Führungstreffer durch Hannah Fischer. Die Höxteranerinnen blieben ruhig und spielten weiter druckvoll nach vorn. Vor der Pause hatten sie dann noch zwei große Momente. Zwei Minuten vor dem Wechsel wurde Jana Leuchtmann im Strafraum zu Fall gebracht und Sarah Franklin verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 0:2. Quasi mit dem Pausenpfiff fiel noch der nächste Treffer der Marke Traumtor für Phönix. Hannah Fischer nahm aus der Distanz Maß und das Leder landete erneut im Kasten von Stellpflug. Nach der Pause war es weiter ein Spiel auf ein Tor. Phönix hatte noch mehrere Chancen, um das Ergebnis in die Höhe zu treiben, doch entweder wurde das Aluminium getroffen oder die starke Stellpflug stand im Weg. Allein Valentina Gröne hatte zweimal den vierten Treffer auf dem Fuß, doch im Abschluss fehlte ihr jetzt das nötige Glück.
„Unter dem Strich ist es ein gelungener Auftakt, auf den es aufzubauen gilt. Lediglich die Chancenauswertung hat noch etwas Luft nach oben“, so Zeisberg.
TSV Sabbenhausen – SV Kollerbeck 4:1 (1:1). „Wir haben eine Halbzeit sehr gut mitgespielt. Nur in der Schussphase haben wir etwas unaufmerksam agiert. Auf diese Leistung können wir aber aufbauen“, war Kollerbecks Trainer Uwe Lindow nicht unzufrieden mit seiner Elf. In der Anfangsphase erwischte Kollerbeck einen tollen Start. Bereits in der dritten Minute erzielte Stürmerin Karina Niemann das 1:0. In der Folge verwalteten die Gäste die Führung sehr gut, doch in der 35. Minute mussten sie durch Katharina Reker den Ausgleich schlucken. Nach dem Wechsel drängte der TSV auf die Führung: Gina Milutinovic traf zum 2:1 (67.). Kollerbeck drängte jetzt auf den Ausgleich, doch im Abschluss fehlte das nötige Glück. In den Schlussminuten setzte Kollerbeck dann alles auf eine Karte, doch der Schuss ging nach hinten los. Faye Oakley (89.) und noch einmal Katharina Reker bauten das Ergebnis noch auf 4:1 aus.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.11.2017 - 2.040

TuS Erkeln droht das Aus

Beim A-Ligisten TuS Erkeln ist nach dem 1:10-Debakel in Kollerbeck und auch aufgrund der angespannten Personalsituation eine Abmeldung möglich

17.11.2017 - 1.198

Verlegungswunsch wird zum Zankapfel

15. Spieltag in der Bezirksliga Staffel 3

17.11.2017 - 965

Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen

Alle Absagen auf einen Blick +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles

14.11.2017 - 725

Vera Müller gibt den Trainerposten ab

Manuel Bohnert ist nun alleiniger Trainer beim Frauen-Landesligisten SV Ottbergen/Bruchhausen

17.11.2017 - 604

Würgassen muss den Winterschlafmodus durchbrechen

Kreisliga A: Ausfälle wohl vorprogrammiert – Spiel in Vinsebeck bereits abgesagt

14.11.2017 - 540

Die FuPa Elf der Woche in der Bezirksliga II

Hier kommen die besten Spieler des 14. Spieltags – von euch gewählt

Tabelle
1. Phö. Höxter 1142 33
2. SV Hovestadt (Ab) 1018 22
3. TSV Sabbenh. 106 19
4. Delbrück SC 1012 16
5. GW Varensell 915 14
6. SJC Hövelr. 103 14
7. SV Spexard 100 14
8. SV Geseke 10-2 13
9.
Germ Wormeln 9-15 13
10.
GW Paderborn (Auf) 103 12
11.
Kollerbeck 11-26 12
12. Wadersloh 10-2 9
13. Oesterh-Kohl 9-12 7
14. FC Boffzen (Auf) 9-42 3
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Frauen Landesliga Staffel 1
Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen
ELF der Woche der Frauen
HSV ECHO 8. Ausgabe 17/18
SuS Scheidingen SuS ScheidingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Germania Stirpe SV Germania StirpeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hederborn-Upsprunge SV Hederborn-UpsprungeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Thülen SV ThülenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Sennelager TuS SennelagerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Hövelhofer SV Hövelhofer SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Asemissen TuS AsemissenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Donop-Voßheide FC Donop-VoßheideAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Ottbergen-Bruchhausen SV Ottbergen-BruchhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuRa Löhne TuRa LöhneAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Enger SC EngerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BV Werther BV WertherAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Herforder SV Borussia Friedenstal Herforder SV Borussia FriedenstalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Wiedenbrück SC WiedenbrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Boffzen FC BoffzenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Germete Wormeln FC Germete WormelnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Germania Hovestadt SV Germania HovestadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Geseke SV GesekeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Spexard SV SpexardAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SJC Hövelriege SJC HövelriegeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC GW Paderborn SC GW PaderbornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Grün-Weiß Varensell SC Grün-Weiß VarensellAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Sabbenhausen TSV SabbenhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SF Oesterholz-Kohlstädt SF Oesterholz-KohlstädtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Grün-Weiß Kollerbeck SV Grün-Weiß KollerbeckAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Phönix Höxter Phönix HöxterAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS 93/33 Wadersloh TuS 93/33 WaderslohAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Delbrücker SC Delbrücker SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Nicus
Querpass

Di. 19:30 Ostwestfalen
Black Panthers Bielefeld nehmen Fahrt auf
Sa. 11:28 Ostwestfalen
Platz - Probleme
Sa. 15:42 Ostwestfalen
Fremdschämfaktor: Fangesänge
Do. 23:00 Ostwestfalen
Akkurate Auswahl
Mo. 15:15 Ostwestfalen
Genialer Gerechtigkeits-Generator?!
Do. 21:31 Ostwestfalen
Sexistischer oder süßer Schnürsenkel ...
Di. 14:19 Ostwestfalen
Schlauer Störenfried?
Fr. 19:45 Ostwestfalen
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Ostwestfalen
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Ostwestfalen
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Ostwestfalen
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Ostwestfalen
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Ostwestfalen
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Ostwestfalen
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Ostwestfalen
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Ostwestfalen
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Ostwestfalen
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Ostwestfalen
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Ostwestfalen
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Ostwestfalen
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Ostwestfalen
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Ostwestfalen
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Ostwestfalen
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Ostwestfalen
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Ostwestfalen
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Ostwestfalen
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Ostwestfalen
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Ostwestfalen
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Ostwestfalen
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Ostwestfalen
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Ostwestfalen
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Ostwestfalen
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Ostwestfalen
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Ostwestfalen
Wut wegen Westerheide
Sa. 17:00 Ostwestfalen
David gegen Goliath?
Di. 14:00 Ostwestfalen
Mächtige Monster
Do. 19:31 Ostwestfalen
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Ostwestfalen
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Ostwestfalen
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Ostwestfalen
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Ostwestfalen
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Ostwestfalen
EM der Herzen
Sa. 17:50 Ostwestfalen
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Ostwestfalen
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Ostwestfalen
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Ostwestfalen
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Ostwestfalen
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Ostwestfalen
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Ostwestfalen
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Ostwestfalen
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Ostwestfalen
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Ostwestfalen
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Ostwestfalen
Hahn im Korb
Do. 00:10 Ostwestfalen
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Ostwestfalen
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Ostwestfalen
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Ostwestfalen
Romina passt quer

Hast du Feedback?