FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 05.08.17 14:00 Uhr|Autor: Nordsee-Zeitung455

Aulich trifft dreimal für SFL

Bremer Landesligist gewinnt gegen Eintracht Cuxhaven
CUXHAVEN. Die Landesliga-Fußballer von SFL Bremerhaven konnten ihre gute Frühform auch im Testspiel beim FC Eintracht Cuxhaven bestätgen.

Das Team von Trainer Marcus Klame setzte sich mit 4:2 beim niedersächsischen Landesligisten durch. Simon Aulich ragte mit drei Toren heraus, zudem war Mirco Tatje für die „Heidjer“ erfolgreich. SFL bereitet sich intensiv auf das erste Pflichtspiel am 16. August im Lotto-Pokal gegen den ESC Geestemünde vor. (nz)

LINK: Viele weitere Berichte über den Amateurfußball im Kreis Cuxhaven
LINK: Viele weitere Berichte über den Amateurfußball in Bremerhaven


Dieser Artikel stammt von der Nordsee-Zeitung

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.11.2017 - 390

NZ-Pokal Halbfinals steht fest

Duell der Bremerhavener Kreisligisten - Sievern in der Heimat

16.11.2017 - 289

Der Hinrundenabschluss hat es in sich

Hagen empfängt Meckelfeld - Treubund in der Pflicht - Kellergipfel in Cuxhaven

17.11.2017 - 226

Ist der Jahnplatz bespielbar?

FC Eintracht Cuxhaven soll Sonntag gegen Bornreihe spielen

20.11.2017 - 143

Rot-Weiss und Altenwalde verlieren

Bezirksligisten unterliegen auswärts / Spielausfälle für Eintracht in der Landesliga und für Otterndorf in der Bezirksliga

17.11.2017 - 73

Leichtere Aufgaben für die Aufstiegsanwärter

SFL beim Schlusslicht - Borgfeld und Lemwerder vor machbaren Heimspielen

17.11.2017 - 52

Lemwerder dreht Partie in der Nachspielzeit


Hast du Feedback?