Tiefe Trauer um NOFV-Präsidenten
Donnerstag 03.12.20 12:15 Uhr|Autor: PM NOFV / TFV / FuPa2.623
Foto: © KFV Altmark Ost

Tiefe Trauer um NOFV-Präsidenten

Der NOFV trauert um seinen Präsidenten, der am 2. Dezember im Alter von 68 Jahren unerwartet an Herzversagen verstorben ist.

Erwin Bugár führte den Regionalverband seit Dezember 2018 und vertrat die Interessen der Fußballgemeinschaft aus dem Nordosten als Vizepräsident im DFB.

Die Pressemitteilung des NOFV im Wortlaut... 




"Wir verlieren einen engagierten Sportkameraden und Freund, der sich leidenschaftlich für die Belange der Vereine eingesetzt hat. Der Erhalt der Regionalliga Nordost wird eng mit seinem Namen verbunden bleiben. Wir sind fassungslos und unsagbar traurig.

In diesen schweren Stunden gilt unser Mitgefühl den Angehörigen von Erwin Bugár, aber auch seinen Freunden und Weggefährten.

Der Schock sitzt tief, nach einem Moment des Innehaltens wird ein Nachruf erfolgen, um zu erinnern und die Verdienste von Erwin Bugár zu würdigen."

Auch TFV-Präsident Dr. Wolfhardt Tomaschewski zeigt sich tief betroffen. Er sagt: „Mir tut sein Tod unendlich weh. Ich hab noch am Dienstag mit Erwin telefoniert. Da hat er gesagt, dass er sich auf unseren Verbandstag freut und gern in Erfurt erscheint. Erwin Bugar war im wahrsten Sinne des Wortes ein ganz feiner Mensch. Bei allen Gesprächen ist er stets sachlich und freundlich geblieben. Er war für mich nicht nur ein Kollege im Sport, sondern wir haben uns auch privat sehr gut verstanden und haben viele schöne, gemeinsame Stunden miteinander verbracht.“

Der gelernte Jurist aus Möckern in Sachsen-Anhalt wurde am 1. Dezember 2018 zum NOFV-Präsidenten gewählt. Er war außerdem einige Jahre als Präsident des Fußball-Verbandes Sachsen-Anhalt tätig und führte auch den 1. FC Magdeburg vom 1991 bis 1995 als Vereinsvorsitzender. 2016 wählte man Erwin Bugár auf dem DFB-Bundestag in Erfurt zum Vizepräsidenten.

Das tiefe Mitgefühl des Vorstandes und des TFV gilt seinen Angehörigen und Freunden.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Mitsch Rieckmann - vor
Regionalliga Nordost
Marc-Philipp Zimmermann vom VfB Auerbach ist gleich mehrfach in der Statistik vertreten.
Die Rekorde der Regionalliga Nordost

Eine Statistik-Übersicht der vierten Liga des NOFV.

Die Regionalliga Nordost existiert seit 2012 wieder nach der Reformierung und wurde unter der 3. Liga eingeführt. Seitdem sind allerhand Statistiken zusammengekommen, wovon wir eine Übersicht geben. ...

PM TFV - vor
NOFV Oberliga Süd
Oberliga-AG: Vorschläge für die Saisonfortführung

Am Montag (15.02.21) fand das zweite Treffen der Arbeitsgruppe (AG) „Fortführung des Spielbetriebs der NOFV-Oberligen“ statt.

Im Ergebnis der „langen und intensiven Überlegungen, unter Berücksichtigung aller Eventualitäten, der derzeitigen Situa ...

Brian Schmidt - vor
Regionalliga Nordost
Trotz der Fertigstellung der Flutlichtanlage drohen dem Berliner AK Konsequenzen.
BAK droht der Ligaauschluss: Verein empört über "Skandalantrag"

Der Spielausschuss des NOFV hat ein Verfahren wegen "schwerwiegendem Verstoß von Lizenzauflagen" eingeleitet.

Deutschlandweit haben die Amateurvereine in und wegen der Corona-Unterbrechung mit allerhand Problemen zu kämpfen. Während viele V ...

FuPa Berlin / bs - vor
Regionalliga Nordost
Das Poststadion (Foto) besitzt mittlerweile eine Flutlichtanlage.
NOFV-Pressemitteilung zur BAK-Stadionthematik

Der NOFV besteht Stellung zu den Vorwürfen des Berliner AK

Das Poststadion, in dem der Berliner AK seine Heimspiele austrägt, hat seit dem 16. Februar 2021 offiziell eine Flutlichtanlage. Einen Grund zur Freude hat der Regionalligist aktuell trotzdem ...

FuPa Berlin / mp - vor
Regionalliga Nordost
Bekai Jagne bei einem seiner letzten Auftritte für Tennis Borussia Berlin.
Der leise Abschied des Bekai Jagne

Der Stürmer muss mit 23 Jahren seine Laufbahn beenden

Knapp anderthalb Jahre hat Bekai Jagne kein Spiel mehr absolviert. Dabei hatten Tennis Borussia und zuletzt der SC Staaken große Hoffnungen in den jungen, talentierten Stürmer gesetzt. ...

Kevin Gehring - vor
Regionalliga Nordost
Regionalliga Nordost: Komplettierung der Halbserie liegt nun im Fokus

Regionalliga Nordost +++ Der Nordostdeutsche Fußballverband informiert seine Vereine, dass der vorgesehen Modus mit Hin- und Rückrunde nicht zu halten ist

Am heutigen Nachmittag fand beim Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) eine weitere Videokonf ...

Gerd Thomas - vor
Regionalliga Bayern
Berliner Fußball-Verband: »Es geht nicht nur ums Geschlecht!«

Hartplatzhelden-Kolumne #23: Revolution in Berlin! Dort kandidiert die ehemalige Moderatorin Gaby Papenburg. Sie wäre die erste Fußballpräsidentin Deutschlands. Ich unterstütze sie nicht nur, weil sie eine Frau ist. Von GERD THOMAS

FuPa Thüringen - vor
NOFV Oberliga Süd
"Manche bekommen Geld in den Ars** geblasen"

Carlo Preller kann mit 31 Jahren als ein Urgestein des FC An de Fahner Höhe angesehen werden.



Seit 2010 stürmt der schussgewaltige Angreifer für den Verein aus der Gemeinde Dachwig, Döllstädt, Gräfentonna. Als Sinnbild der Vereinstreue bestritt ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

ZFC Meuselwitz - vor
Regionalliga Nordost
Hinweis: Archivbild
ZFC gewinnt mit starkem Jagupov den Test gegen Chemie

In einem Vorbereitungsspiel gegen die BSG Chemie Leipzig setzte sich das Regionalligateam des ZFC am Mittwochabend nach zweimaligem Rückstand schlussendlich durch eigene Tore von Jegor Jagupov, Amer Kadric und René Weinert mit 3:2 durch.

Spielberich ...

Tabelle
1. Eilenburg 913 20
2. VfL Halle 96 911 20
3. Erfurt (Ab) 1010 20
4. Neugersdorf 106 20
5. Sandersdorf 10-2 18
6. Grimma 99 17
7. Krieschow 89 16
8. VFC Plauen 102 16
9. Rudolstadt 95 14
10. Fahner Höhe (Auf) 10-9 13
11. FCI Leipzig 10-2 10
12. Merseburg 9-7 10
13. Zorbau (Auf) 11-10 10
14. Ludwigsfelde 8-2 8
15. Martinroda 9-7 8
16. FC CZ Jena II 11-14 4
17. Nordhausen (Ab) 8-12 2
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich