FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.11.17 09:14 Uhr|Autor: Redaktion74
F: Patten

Mitlechtern beweist erneut Heimstärke

KOL Bergstraße: Diesmal muss die Tvgg Lorsch beim 0:3 büßen
Heimspiele liegen der KSG offensichtlich. Nach drei Auftritten in der Fremde mit Punkteteilungen überzeugte die Mitlechtern vor eigenem Publikum.

KSG Mitlechtern – Tvgg Lorsch 3:0 (2:0)

"Wir spielten druckvoll nach vorne und kombinierten gut. Der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung“, freute sich KSG-Pressesprecher Achim Tremper. Ein Chancenplus erspielten sich die Platzherren im ersten Abschnitt. Laurin Schneider, Carsten Bitsch und Ripper hätten eine deutlichere Führung markieren können. Auf der Gegenseite sorgten Kissenkötter und Utermann in der kurzen starken Lorscher Phase nach der Pause für Gefahr.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.11.2017 - 554

Pitlovic ist die Lebensversicherung

KOL Bergstraße: Torjäger erzielt beim 4:2 über den FV Hofheim alle Riedroder Treffer / FVH gibt 2:1-Führung aus der Hand

24.11.2017 - 245

Bertsch kennt Starkenburgia genau

KOL Bergstraße: Neuer Einhäuser Trainer trifft auf alten Verein / Mitlechterns nächster Auswärts-Anlauf


Hast du Feedback?