Im Main-Taunus nur 100 Zuschauer
Donnerstag 15.10.20 11:00 Uhr|Autor: Stephan Neumann4.457
Alarmstufe rot im MTK: Der Kreis setzte anlässlich der rasant steigenden Fallzahlen die Teilnehmerzahl bei Fußballspielen auf 100 herab. Foto: Sascha Köppen

Im Main-Taunus nur 100 Zuschauer

Der Kreis reagiert auf den rasanten Anstieg der Corona-Infektionen +++ Im Rheingau-Taunus und in Wiesbaden noch keine Einschränkungen in Sicht

Main-Taunus/Wiesbaden. Klarheit für die Sportvereine im Main-Taunus-Kreis, wo die Corona-Ampel auf Rot steht: In der Neufassung der bisherigen Allgemeinverfügung ist die Teilnehmerzahl für Veranstaltungen auf 100 abgesenkt worden. Das betreffe auch die Zuschauerzahl bei Sportveranstaltungen, heißt es in der Mitteilung des Kreises, die Fußballwart Karl-Heinz Reichert erhalten hat. Die Regelung betreffe ausschließlich Sportstätten im Main-Taunus, streicht der Fußballwart heraus und appelliert an die Vereine: „Es muss damit gerechnet werden, dass Kontrollen stattfinden. Ich bitte daher um strikte Einhaltung der Vorschriften und Beachtung des Hygienekonzepts.“




In Wiesbaden nach jetzigem Stand keine Einschränkungen: In Wiesbaden, wo der Verwaltungsstab am Mittwoch getagt hat und nochmals am Freitag zusammenkommen wird, zeichnen sich in dieser Woche keine Einschränkungen bei der geltenden Zuschauerzahl von 250 ab. Im Rheingau-Taunus sind im Rahmen eines Spiels einschließlich aller Beteiligter 250 Personen erlaubt.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Redaktion - vor
Gruppenliga Wiesbaden
Der Amateurfußball muss einen längeren Winterschlaf einkalkulieren.
HFV: Noch Hoffnung, Saison regulär zu Ende zu bringen

Videokonferenz ohne konkrete Ergebnisse / Wechsel des Spielsystems in laufender Spielzeit nicht möglich

Region. Die Verantwortlichen des Hessischen Fußball-Vebands (HFV) warten die weitere Entwicklung ab und geben die Hoffnung nicht auf, dass die Sai ...

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

Michael Eder - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Hol dir jetzt den FuPa-Amateurfußball-Kalender 2021

FuPa-Amateurfußball-Kalender zum Kauf erhältlich +++ Eigenen Vereinskalender selber gestalten und dabei noch Geld verdienen

Die Basis des Fußballs sind die Amateure! Egal ob Regionalliga oder Kreisliga, Fußball ist und bleibt des Deutschen Hobby Nr. ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Daran muss man sich erst noch gewöhnen: Björn Schnitzer im roten Trikot des SC Hessen Dreieich.
Björn Schnitzer: Jetzt spielt er eine andere Rolle

Wie geht's dem ehemaligen Topscorer des SV Viktoria Aschaffenburg?

Mit Björn Schnitzer hat ein Protagonist im Sommer die Regionalliga Bayern verlassen. Sechs Jahre lang hat der gebürtige Hesse aus Dieburg (Lkr. Darmstadt-Dieburg) das Spiel beim ...

Stephan Neumann - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
In Eltville Vorsitzender, Mäzen und Jugendtrainer in einer Person: Thorsten Lang.	Foto: Lang
»Würden uns die Hessenliga zutrauen«

Vorsitzender Thorsten Lang über die Perspektiven der Spvgg. Eltville und einen Sponsoren-Coup

Eltville. Thorsten Lang, Vorsitzender des Fußball-Verbandsligisten Spvgg. Eltville, redet nie lange um den heißen Brei herum. Er nennt die Dinge beim Namen. ...

Michael Grünberger - vor
Kreisliga A Gießen
Freistoß-Doppelpack in Nachspielzeit & Saison mit 69 (!) Scorerpunkten

Ürkan Özen hat sich als Neuzugang bestens eingeführt beim SV Annerod (Kreis Gießen, Mittelhessen) mit einen traumhaften Freistoß-Doppelpack in der Nachspielzeit im Topspiel der Kreisliga A! Dank FuPa und Hartplatzhelden darf er am kommenden Samstagab ...

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfußball den Video-Beweis?

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Das Karpaltunnelsyndrom

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um das Karpaltunnelsyndrom. ...

Arne Steinberg und Wigbert Löer - vor
Regionalliga Bayern
Große Umfrage: Wie viel verdienen Amateurfußballer?

Sie sind Amateure, das heißt: Liebhaber. Doch im deutschen Fußball fließt auch ab der vierten Liga abwärts regelmäßig Geld +++ Mitmachen bei anonymer Umfrage

Wie viel ist es Vereinen zwischen Kreis- und Regionalliga wert, dass Spielerinnen und S ...

Tabelle
1. Barockstadt 1225 33
2. SC Hessen 1226 31
3. RW Walldorf 1214 23
4. Hanauer FC 1114 23
5. TG Friedberg 1115 22
6. Hadamar 120 19
7. Waldgirmes 123 18
8. Flieden (Auf) 123 18
9. SV Zeilsheim (Auf) 121 15
10. FSV Fernwald 11-2 15
11. SV Steinbach 12-2 15
12. Bad Vilbel 12-2 13
13. KSV Baunatal 11-5 13
14. SV Neuhof 12-13 13
15. Dietkirchen 12-18 13
16. VfB Ginsheim 12-8 11
17. Griesheim 12-4 10
18. Hünfelder SV (Auf) 12-15 9
19. Eddersheim 11-9 8
20. Erlensee (Auf) 11-23 7
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich