FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.02.17 14:30 Uhr|Autor: SWP638
F: Brugger

Stau kann den FV Illertissen nicht stoppen

Zweimal unentschieden in den Tests gegen FC Bayern II und Schwabmünchen
FV Illertissen: Mannschaft von Trainer Aracic schafft in zwei Testspielen am Wochenende zwei beachtliche Remis.

Die Fußballer des FV Illertissen haben auch die Testspiele Nummer vier und fünf fast unbeschadet überstanden: Am Freitagabend trennte sich die Regionalliga-Mannschaft auf dem Kunstrasen an der Säbener Straße vom Liga-Konkurrenten FC Bayern II, gegen den es in den Pflichtspielen zwei knappe Niederlagen gegeben hatte, 1:1 (1:1). Am gestrigen Sonntag hieß auf dem Kunstrasen in Gersthofen der Gegner TSV Schwabmünchen: Zum Schluss gab es beim Bayernligisten ebenfalls ein 1:1 (1:1).

Mit einiger Verspätung wurde die Partie in München angepfiffen, denn die Illertisser waren im Stau steckengeblieben. Es entwickelte sich eine interessante Partie, in der der Tabellenzehnte seinen Spielpartner nicht selten in Verlegenheit bringen konnte. Mit konsequentem Pressing setzte Illertissen dem Gegner gewaltig zu. „Die Illertisser haben uns richtig gefordert“, fand der Bayern-Coach Heiko Vogel anerkennende Worte. Die Gastgeber waren durch ein Tor von Erdal Öztürk (20.) in Front gegangen. Eine Viertelstunde später glich Nicolas Jann aus. 16 Feldspieler waren im Einsatz. Im Tor stand Janik Schilder. Gegen Schwabmünchen kamen beim FVI 17 Feldspieler zum Zug. David Raffler (16.) brachte den Gastgeber in Führung. Maxi Löw glich zwei Minuten später aus. Diesmal hießen die Torleute Felix Kielkopf und Kim Anders. Am kommenden Samstag steigt der letzte Test beim Liga-Partner FC Augsburg II (16 Uhr).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.07.2017 - 969

Die zwei Welten der kleinen Bayern

Vorbereitung für die Mission Aufstieg

14.07.2017 - 567

Nächste Trikot-Panne bei Berzel: Fehlt da nicht etwas?

Nach dem Brezelgate

14.07.2017 - 441

FV Illertissen sucht neuen Mittelfeldchef

Für den FV Illertissen beginnt die Saison in der Regionalliga Bayern am Freitag gegen Bayreuth

18.07.2017 - 396

„Das war 1988“: Bierofka erzählt von Grünwalder-Premiere

Freitag müssen die Löwen daheim ran

06.09.2017 - 239

FV Illertissen scheidet aus dem BFV-Pokal aus

In 10 Minuten geht alles schief

09.09.2017 - 164

FV Illertissen lässt nichts anbrennen

FVI gewinnt in Ingolstadt

Tabelle
1. Haching 3472 83
2. TSV 1860 II 3410 63
3. FC Bayern II 3422 58
4. FC Augsburg II 3435 57
5. FC Memmingen 3414 52
6.
Illertissen 340 51
7.
FC Nürnberg II 345 49
8.
Ingolstadt II 348 48
9.
Schweinfurt 34-4 48
10.
1860 Rosenh. (Auf) 34-4 48
11.
SV Wacker 34-8 47
12. VfR Garching (Auf) 34-8 46
13. SpV Bayreuth 34-10 42
14. Buchbach 34-19 41
15. Schalding 34-7 40
16. Greuth.Fürth II 34-19 31
17. Seligenport. (Auf) 34-35 29
18. Bayern Hof (Auf) 34-52 12
Tordifferenz bei Punktgleichheit maßgebend, nicht der direkte Vergleich!

Zwangsabstieg TSV 1860 II wg. Abstieg TSV 1860 München aus der 2. Liga.
ausführliche Tabelle anzeigen