"Meine Top11" - Marc Fernando mit seinem Dream Team
Samstag 20.06.20 21:00 Uhr|Autor: FuPa Thüringen 3.078
Foto: © Vanessa Greßler

"Meine Top11" - Marc Fernando mit seinem Dream Team

Wenn du die Wahl hättest, wer würde in deiner persönlichen Top11 stehen, Marc Fernando?
Der Offensivspieler vom FSV Martinroda stellt sein Dream Team auf und nominiert neben aktuelle Mitspieler vorallem Weggefährten aus seiner Zeit beim TSV Aubstadt und SV Germania Ilmenau.


Content
Content
Meine Top11
Bradsch
Grader
Volkmar
Benkenstein
Thurau
Andris
Szudra
Finn
Mai
Hertel
Zachert


TORWART

Nils Bradsch (SpVgg Geratal) & Maximilian Kott (SV Unterpörlitz) - Mit Beiden hab ich jahrelang zusammen gespielt und sind die zwei besten im Freistaat.

ABWEHR

Dominik Grader (TSV Aubstadt) - Domi ist der gradlinigste Verteidiger den ich kenne! Was er macht hat Hand und Fuß! Auf der linken Seite kann er sowohl defensiv als auch offensiv spielen und ist mittlerweile nicht umsonst Kapitän in Aubstadt.

Johannes Volkmar (FC Moosinning) - Jo ist der beste Verteidiger den ich je gesehen habe! In der Luft unschlagbar und zugleich auch noch eine Pferdelunge! Er ist immer vorangegangen und war ein richtiger vorzeige Mitspieler!

Julius Benkenstein (TSV Aubstadt) - Jule ist ein richtiger Kämpfer auf dem Platz! Er geht keinem Zweikampf aus dem Weg! Ihn muss man einfach in seiner Mannschaft haben! Ist ein richtig guter Freund geworden über die Jahre! Unvergessen ist sein Fallrückzieher-Tor im Thüringenpokal--Finale mit den A-Junioren von Ilmenau, was wir gewonnen haben.

MITTELFELD

Christopher Thurau (FSV Stützerbach) - Mister Karneval... da gab es schon mal die ein oder andere zeitliche Überschneidung wenn Karnevalwochenende war. Hat mir schon unzählige Tore vorbereitet! In der Kabine unschlagbar. Aber er war immer eingeschnappt, wenn nach einem Sieg nicht "Geil, geil, geil" von Wolfgang Petry gespielt wurde! Er ist bei Partys immer ganz vorne mit dabei, aber hat glaube nicht viele bis zum Ende erlebt da er immer eingeschlafen ist! Sehr guter Freund.

Marc Andris (FSV Martinroda) - Der Ruhepol in Person. Liegt bestimmt daran, dass er halb Franzose ist! Wenn man denkt man ist an ihm vorbei kommt er trotzdem noch an den Ball! Ein Gewinn für jede Mannschaft.

Lukas Szudra (SV Lobeda) - Natürlich muss auch ein bisschen Farbe im Spiel sein. Wenn es immer hieß es stehen Auswahl-Turniere an hab ich mich immer gefreut den anderen Bruder im Südthüringer Fußball zur damaligen Zeit zu sehen! Unglaublich schneller Spieler! Wir pflegen heute noch Kontakt miteinander. 

Marcus Finn (FSV Martinroda) - Über Marcus muss man nicht viel sagen entweder man liebt ihn oder man hasst ihn! Auf ihn ist immer Verlass! Ist einer von wenigen der präzise tödliche Pässe spielt! Wir beide zusammen haben schon so manche Vereine in Thüringen und näherer Umgebung vorgeführt! Mein bester Freund! Irgendwann schreib ich ein Buch über unsere legendären Club Abende!

STURM

Sebastian Mai (VfR Bad Lobenstein) - Mit Basti hab ich mir die heißesten Duelle um die Kanone geliefert! Ein absoluter Vollblut-Stürmer und feiner Kerl! Und auch Schwarz-Gelber durch und durch! Mit ihm steh ich heute noch in Kontakt.

Benny Hertel (FSV Martinroda) - Ein richtiger Eisvogel! Macht Tore aus den unmöglichsten Positionen! Eine absolute Tormaschine! Aber Benny ist auch der faulste Spieler den ich je gesehen habe (lacht).

Maryan Zachert (TSV Elgersburg) - Blacho ist ein ganz feiner Mensch! War mein Ziehvater und hat mich unter seine Fittiche genommen damals! Ein absoluter Stimmungsmacher in der Kabine! Vlt ergibt es sich noch mal und ich spiele unter ihm (lacht).

TRAINERTEAM

Wieland Kühn/Josef Francic - Wieland Kühn hat mich im Männerbereich geformt und geschliffen und Josef Francic hat mich veredelt! Alle beide Top.Menschen auf ihrem Gebiet und ich bin Beiden sehr dankbar!

>> zum FuPa-Spielerprofil von Marc Fernando


Tabelle
1. Luckenwalde 1735 41
2. FC CZ Jena II 1823 43
3. Rudolstadt 1819 35
4. FCI Leipzig 1716 29
5. Eilenburg 1810 30
6. VFC Plauen 171 27
7. Merseburg (Auf) 172 24
8. Sandersdorf 175 23
9. Krieschow 172 23
10. Grimma (Auf) 18-12 23
11. VfL Halle 96 18-13 23
12. Nordhausen II 18-7 22
13. Neugersdorf (Ab) 180 21
14. Martinroda (Auf) 18-33 8
15. Bernburg 18-48 3
16. Hohenstein zg. 00 0
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich