FC Spandau verpflichtet ehemaligen Oberliga-Stürmer
Mittwoch 22.01.20 12:30 Uhr|Autor: Brian Schmidt2.190
Der ehemalige Oberliga-Stürmer Serge Sterling McNichol Strickland schließt sich dem FC Spandau 06 an. Foto: FC Gütersloh

FC Spandau verpflichtet ehemaligen Oberliga-Stürmer

In Gütersloh und Brieselang stürmte der Angreifer in der Oberliga
In der aktuellen Winterpause herrscht viel Wirbel um den Landesligisten FC Spandau 06. Zuerst kamen Gerüchte auf, dass der Spandauer Club pleite ist. Kurze Zeit später verließ Trainer Axel Vogel mit einigen Spielern den Verein in Richtung SC Gatow. Immer mehr Spieler verließen den Verein dann in unterschiedlichste Richtungen, sodass die Zukunft vorerst offen blieb. Nun ist der erste Neuzugang für die Rückrunde bekannt geworden.


In einem dreiteiligen Interview sprach der aktuelle Vorstand gegenüber FuPa Berlin über die aktuelle Situation im Verein (TEIL 1, TEIL 2, TEIL 3). Demnach ist der Spielbetrieb für die Rückrunde der aktuellen Saison gesichert. Nun hat der Verein den ersten Neuzugang bekanntgegeben. Serge Sterling McNichol Strickland lautet der klangvolle Name des Wintertransfers. Der Stürmer mit englischen Wurzeln begann seine Karriere in Ostwestfalen, bis seine Familie nach London umzog. Er wurde dort in der Jugendabteilung der Queens Park Rangers geformt. Beim FC Colchester United erhielt er seinen ersten Vertrag als Jungprofi. Dann kollabierte seine Lunge, er hing die Fußballschuhe vorerst an den Nagel.

Zurück in Deutschland hat er sich dem Oberligisten FC Gütersloh angeschlossen, der zur Winterpause in der Saison 16/17 aber in großen finanziellen Schwierigkeiten steckte. Er wechselte nach Brandenburg zum SV Grün-Weiß Brieselang, konnte aber wegen einer Gelenkblockade nur ein Spiel absolvieren. Nach etwa einem Jahr Pause ging er zurück in seine Heimat Ostwestfalen, wieder zum FC Gütersloh, konnte aber aufgrund einer Sprunggelenksverletzung erneut nur eine Partie absolvieren.

Nun ist er seit fast zwei Jahren ohne Verein und hat in dieser Zeit an seiner Fitness und Gesundheit gearbeitet. Zukünftig wird Serge Sterling McNichol Strickland für den Berliner Landesligisten FC Spandau 06 auf Torejagd gehen.

Spielerprofil: Serge Sterling McNichol Strickland


Tabelle
1. Wilmersdorf 2049 51
2. Marienfelde 2031 49
3. BFC Preussen (Ab) 2044 46
4. Johannisthal 2028 41
5. Stralau (Ab) 2016 38
6. Schöneberg 2013 33
7. Conc. Britz (Auf) 205 29
8. Lichtenrade 205 27
9. KöpenickerFC (Auf) 201 26
10. Spandau 06 19-17 21
11. Friedenau 19-12 20
12. GW Neukölln 20-14 21
13. Tur Abdin (Auf) 20-19 19
14. TeBe II (Auf) 20-33 16
15. Gatow 20-33 15
16. Charl.-Wilm. 20-64 2
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich