FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 14.04.17 13:55 Uhr|Autor: PM / ass3.225
Aktuell Platz 2 in der Torjägerliste: Stefan Schimmer (re.) durfte in der aktuellen Regionalliga-Spielzeit bereits zehn Treffer feiern. F: Schulze

Profi-Avancen abgewehrt: Schimmer verlängert beim FCM

20-Tore-Mann bleibt Regionalligist FC Memmingen erhalten: »Muss von Schritt zu einem Profiverein vollkommen überzeugt sein« +++ Saisonziel: DFB-Pokaleinzug
Seit mehreren Monaten bemüht sich der Fußball-Regionalligist FC Memmingen seinen umworbenen Torjäger Stefan Schimmer für eine weitere Spielzeit im Allgäu zu halten. Nun können der Sportliche Leiter Bernd Kunze und Präsident Armin Buchmann die ersehnte Vertragsverlängerung mit dem 22-jährigen Stürmer bekanntgeben. Der Senkrechtstarter hat für ein weiteres Jahr zugesagt.

"Ich fühle mich in Memmingen sehr wohl und weiß, dass der FCM, mein Trainerteam und unsere tolle Mannschaft erheblich dazu beigetragen haben, dass ich in den letzten Monaten zahlreiche Anfragen von anderen Vereinen erhalten habe", gilt seine sportliche Konzentration weiter voll dem FCM, "da ich aktuell studiere, muss ich von einem nächsten Schritt zu einem Profiverein vollkommen überzeugt sein. Ich freue mich sehr über die Vertragsverlängerung und möchte nun mit dem FC Memmingen unbedingt die 1. DFB-Pokalhauptrunde erreichen." Der Verein würde dem bodenständigen Angreifer einen weiteren Karrieresprung nicht verbauen. "Dieses Versprechen geben wir talentierten Spielern seit vielen Jahren und sind stolz darauf, dass in Memmingen aus- und weitergebildete Talente den Sprung in den bezahlten Fußball schaffen", sagt Buchmann.

Jüngste Beispiele für Karrieresprünge über Memmingen sind Patrick Sontheimer (SpVgg Greuther Fürth), Alexander Hack (FSV Mainz 05) und Jannik Haberer (SC Freiburg). Schimmer, der in Kempten studiert, wechselte im Sommer 2016 zusammen mit Erfolgstrainer Stefan Anderl vom damaligen Bayernliga-Aufsteiger FC Gundelfingen zum FCM. Unter Anderl reifte der Angreifer in den vergangenen vier Jahren zu einem Toptorjäger und gehört aktuell in der Regionalliga Bayern zu den herausragenden Angreifern. Mit bislang 20 Saisontreffern bei 28 Einsätzen liegt er auf dem zweiten Platz der Torschützenliste. Damit trägt der Vollblutstürmer maßgeblich zur herausragenden Spielzeit der Memminger bei.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.08.2017 - 2.459

Die Favoriten geben sich keine Blöße

Außenseiter TSV Burgau, SV Ungerhausen und VfR Neuburg schlagen sich aber achtbar +++ 3200 wollen die Löwen sehen

31.07.2017 - 1.822

Sehnsüchtige Blicke Richtung „Bomber“

Gundelfingens ehemaliger Torjäger Stefan Schimmer trifft jetzt in der 3. Liga und besuchte die Ex-Mitspieler

31.07.2017 - 1.662

Video: Haching feiert Schimmer: "Einfach bombastisch"

Stimmen zum Heimsieg

24.07.2017 - 871

Die zwei Welten der kleinen Bayern

Vorbereitung für die Mission Aufstieg

07.08.2017 - 630

Schaufenster für Reservisten und Talente

Im Pokalspiel beim Kreisligisten SV Ungerhausen können sich Spieler aus der zweiten Reihe des FC Memmingen für die Regionalliga empfhelen

14.07.2017 - 519

Nächste Trikot-Panne bei Berzel: Fehlt da nicht etwas?

Nach dem Brezelgate

Tabelle
1. Haching 3472 83
2. TSV 1860 II 3410 63
3. FC Bayern II 3422 58
4. FC Augsburg II 3435 57
5. FC Memmingen 3414 52
6.
Illertissen 340 51
7.
FC Nürnberg II 345 49
8.
Ingolstadt II 348 48
9.
Schweinfurt 34-4 48
10.
1860 Rosenh. (Auf) 34-4 48
11.
SV Wacker 34-8 47
12. VfR Garching (Auf) 34-8 46
13. SpV Bayreuth 34-10 42
14. Buchbach 34-19 41
15. Schalding 34-7 40
16. Greuth.Fürth II 34-19 31
17. Seligenport. (Auf) 34-35 29
18. Bayern Hof (Auf) 34-52 12
Tordifferenz bei Punktgleichheit maßgebend, nicht der direkte Vergleich!

Zwangsabstieg TSV 1860 II wg. Abstieg TSV 1860 München aus der 2. Liga.
ausführliche Tabelle anzeigen