U19-Team des FC Ismaning kehrt in Bayernliga zurück
Mittwoch 17.06.20 16:52 Uhr|Autor: Münchner Merkur (Nord) / Nico Bauer853
Aufsteiger: Die U19 des FC Ismaning mit hinten von links: Matija Milic, Noah Staudt, Philipp Strube, Hannes Schmailzl, Elias Kinne, Joshua Steindorf, Johannes Kleidorfer Mittlere Reihe, von links: Co-Trainer Constantin Segner, Benedikt Sommer, Daniel Seybold, Osman Akbulut, Clovis Tokoro, Matthew Atkinson, Ian Rausch, Trainer Daniel Rohn; vorne von links: Dominik Krizanac, Maurice Koller, Oliver James, Fabio Rasic, Luca Hey, Bastian Lommer, Andrej Bencke, Alessandro Hölscher. <em>FC Ismaning</em>

U19-Team des FC Ismaning kehrt in Bayernliga zurück

Die Saison ist abgebrochen und jetzt folgte die gute Nachricht. Die A-Junioren des FC Ismaning bekamen vom Bayerischen Fußball-Verband die Bestätigung, dass sie mit Relegationsplatz zwei aufsteigen dürfen. Damit ist die Rückkehr in die Bayernliga perfekt und dort misst sich die U19 künftig wieder mit prominenten Vereinen wie dem TSV 1860, der SpVgg Unterhaching oder dem SSV Jahn Regensburg.


Ismaning – Nach dem Abstieg aus der Bayernliga und einem Trainerwechsel mit Nebengeräuschen lief es sportlich anfangs nicht berauschend. Der FCI kassierte in den ersten fünf Spielen drei Niederlagen, aber dann kam die große Aufholjagd. Auf den Stotterstart folgten zehn Partien mit acht Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage gegen Meister Geretsried. Somit stand der FCI zum Zeitpunkt des Abbruchs mit 31 Punkten aus 15 Spielen auf dem Relegationsplatz zwei. Und das reicht in der Coronasaison für den direkten Aufstieg.

Trainer Daniel Rohn hat in der Vorsaison die U17 in die Landesliga geführt und der U19-Erfolg ist nun sein zweiter Aufstieg in Folge. Rohn ist sehr stolz auf die gewachsene Mannschaft: „Das eigentlich bemerkenswerte daran ist, dass wir diesen Aufstieg mit Ismaninger Jungs geschafft haben, die einfach schon so lange dabei sind, viele seit dem Kleinfeld, die meisten seit der C-Jugend. Wir hatten nur drei Spieler, die erst in der A-Jugend noch dazu gekommen sind.“ Präsident Emanuel Eisenreich sagt, dass er mit dem sofortigen Wiederaufstieg der U19 nicht gerechnet habe. Die Teams in der U19-Bayernliga und der U17-Landesliga sollen nun die Basis bilden, um mittelfristig mit eigenen Leuten die Erste Mannschaft zu verstärken.   


Tabelle
1. Geretsried 1532 34
2. FC Ismaning (Ab) 1516 31
3. Schalding 1418 28
4. Deggendorf 166 28
5. Gundelfingen (Ab) 1411 23
6. Planegg-Kr. 1610 26
7. ASV Neumarkt 1413 22
8. Niederalteic (Auf) 15-5 21
9. Nördlingen 161 22
10. ASV Cham 16-9 19
11. Schwabmünch. (Auf) 16-10 19
12. Traunstein (Auf) 14-14 16
13. FC Memmingen II 14-16 11
14. SC Regensb. (Auf) 15-53 2
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich