FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 08.10.17 18:39 Uhr|Autor: Hans-Joachim Kaspers / FuPa811
F: Weische

Arminia: Vivien Brandt hält Sieg fest

Eine gnadenlos effektive Arminia macht aus vier Chancen zwei Tore und wirft den Erstligisten MSV Duisburg mit 2:1 aus dem DFB-Pokal +++ Die Gäste scheitern sogar mit einem Elfmeter an der DSC-Torfrau
Vielleicht lag es ja daran, dass die Gäste aus Duisburg in der Pause ihre schwarzen Trikots der besseren Unterscheidbarkeit wegen gegen rote Jerseys getauscht hatten. Mit Gegnerinnen in der Signalfarbe vor Augen – und einer Standpauke von Trainer Markus Wuckel im Ohr– steigerten sich die Armininnen deutlich und zogen am Ende nicht einmal unverdient mit 2:1 (0:0) in die nächste DFB- Pokalrunde ein. „Jetzt wünschen wir uns Bayern München“, gaben Wuckel, Torschützin Sarah Grünheid und die überragende Torfrau Vivien Brandt nach der neuerlichen Pokal-Sensation unisono zu Protokoll.

„Vivi auf den Zaun, Vivi auf den Zaun“, skandierten Arminias Feldspielerinnen – alle wussten natürlich genau, wem sie das Weiterkommen in erster Linie zu verdanken hatten. Brandt avancierte in einer vor allem in den ersten 45 Minuten wackelnden Defensive zu dem berühmten „Turm in der Schlacht“ und hatte ihren größten Moment, als sie in der 75. Minute einen von Lucia Harsanyova gar nicht einmal so schlecht geschossenen Foulelfmeter parierte.
„Ich habe beim letzten Schritt geahnt, wohin sie schießen würde. Und mich dann mit allem, was drin war, nach links geworfen“, schilderte Brandt ihre Rettungstat, mit dem sie ihr Team vor einem frühen Anschlusstreffer bewahrte. „Es war enorm wichtig, dass Vivi das Ding rausgeholt und das 2:1 erst so kurz vor Schluss gefallen ist – da konnten wir unsere allerletzten Reserven abrufen“, erläuterte Laura Liedmeier die Bedeutung von Brandts Parade.

Doch der Reihe nach. Eine Halbzeit lang liefen die Armininnen der Musik komplett hinterher. Jeder nach vorne geschlagene Ball kam postwendend zurück, „weil die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen nicht stimmten und wie immer zu spät dran waren“, wie Markus Wuckel analysierte. Duisburg kam deshalb zu einer ganzen Reihe von Möglichkeiten, ohne daraus Kapital schlagen zu können. „Wir mussten schon vor der Pause in Führung gehen. Doch wer so wenig aus seinen Möglichkeiten macht, hat es sich selbst zuzuschreiben, wenn er so ein Spiel nicht gewinnt“, ärgerte sich MSV-Trainer Christian Pohlmann.
Arminia kam dann, auch bedingt durch zwei noch vor der Pause vollzogene Wechsel, viel stabiler aus der Kabine und unternahm nun endlich auch etwas nach vorne. Lena Schultes Pfostenkracher aus gut 20 Metern (49.) wirkte wie ein Weckruf, und nachdem ein Kopfball von Oliwia Wos sich noch auf das Tornetz gesenkt hatte (55.), war der Ball bei der nächsten Torannäherung drin: Laura Liedmeiers Kopfball konnte von den Duisburgerinnen nicht mehr von der Linie geschlagen werden (59.). Als Sarah Grünheid in Torjägerinnen-Manier einen weiten Schlag von Nina Lange zum 2:0 verwertet hatte (72.), schien alles klar zu sein, doch bei weiteren klaren Duisburger Chancen brannte es noch einige Male lichterloh im Strafraum der Armininnen. Tatsächlich fiel in der 86. Minute noch das Anschlusstor durch Eshly Bakker, und erst als Vivien Brandt eine letzte Großchance von Kathleen Radtke vereitelt hatte (88.), durfte endlich gejubelt werden.




GALERIE DSC Arminia Bielefeld - MSV Duisburg

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.10.2017 - 320

Power-Ranking: FuPa Ostwestfalen macht den Formcheck!

Wo läuft es rund, bei wem kriselt es? FuPa Ostwestfalen präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in Ostwestfalen-Lippe

19.10.2017 - 222

Gelingt Borussia Mönchengladbach in Bielefeld die Wende?

A-Junioren-Bundesliga West: Der 9. Spieltag in der Vorschau

08.10.2017 - 197

BVC wird fürs Schlusslicht zur Endstation

09.10.2017 - 149

Auf der Einbahnstraße ins Achtelfinale

Meppens Damen siegen 9:0 im DFB-Pokal gegen Babelsberg

10.10.2017 - 146

0:3 im Pokal gegen die Bayern - Alberweiler verkauft sich teuer

Tolles Spiel vor 2500 Zuschauern - mit FuPa.tv-Highlights

19.10.2017 - 89

Ruhrgebiet: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der überkreislichen Teams im Überblick.

Nicus
Querpass

Sa. 11:28 Ostwestfalen
Platz - Probleme
Sa. 15:42 Ostwestfalen
Fremdschämfaktor: Fangesänge
Do. 23:00 Ostwestfalen
Akkurate Auswahl
Mo. 15:15 Ostwestfalen
Genialer Gerechtigkeits-Generator?!
Do. 21:31 Ostwestfalen
Sexistischer oder süßer Schnürsenkel ...
Di. 14:19 Ostwestfalen
Schlauer Störenfried?
Fr. 19:45 Ostwestfalen
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Ostwestfalen
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Ostwestfalen
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Ostwestfalen
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Ostwestfalen
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Ostwestfalen
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Ostwestfalen
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Ostwestfalen
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Ostwestfalen
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Ostwestfalen
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Ostwestfalen
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Ostwestfalen
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Ostwestfalen
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Ostwestfalen
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Ostwestfalen
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Ostwestfalen
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Ostwestfalen
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Ostwestfalen
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Ostwestfalen
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Ostwestfalen
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Ostwestfalen
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Ostwestfalen
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Ostwestfalen
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Ostwestfalen
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Ostwestfalen
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Ostwestfalen
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Ostwestfalen
Wut wegen Westerheide
Sa. 17:00 Ostwestfalen
David gegen Goliath?
Di. 14:00 Ostwestfalen
Mächtige Monster
Do. 19:31 Ostwestfalen
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Ostwestfalen
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Ostwestfalen
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Ostwestfalen
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Ostwestfalen
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Ostwestfalen
EM der Herzen
Sa. 17:50 Ostwestfalen
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Ostwestfalen
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Ostwestfalen
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Ostwestfalen
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Ostwestfalen
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Ostwestfalen
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Ostwestfalen
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Ostwestfalen
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Ostwestfalen
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Ostwestfalen
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Ostwestfalen
Hahn im Korb
Do. 00:10 Ostwestfalen
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Ostwestfalen
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Ostwestfalen
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Ostwestfalen
Romina passt quer