FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 28.07.17 14:20 Uhr|Autor: Simon Obermeier1.322

Straßkirchen: Mit vier Neuen zurück zu alter Stärke?

Passauer Vorstadtclub setzt auf personelle Kontinuität und kann Kader verbreitern +++ Durchwachsene Vorbereitung +++ Stemplinger/Blöchl-Truppe empfängt zum Auftakt die DJK-SC Sandbach +++ Weiterhin drei Herrenteams im Spielbetrieb
Kreisliga-Absteiger DJK Straßkirchen hat die personellen Weichen für die neue Saison gestellt: Das komplette Stammpersonal bleibt dem Passauer Kreisklassisten erhalten und neben Co-Trainer Julian Blöchl konnten für die 1. Mannschaft vier Neuzugänge verpflichtet werden.

Neu an Bord sind Verteidiger Stefan Alberter (von der mittelfränkischen FG Wendelstein) und Mittelfeldspieler Marius Schütz (vom SV Fürstenstein, davor beim schwäbischen TV Erkheim), die in Passau  studieren. Keeper Christian Fuß (zuletzt DJK Eintracht Patriching) ersetzt die bisherige Nummer 1 Simon Saxinger, der in den nächsten Wochen gesundheitsbedingt pausieren muss. Mit Christian Eckmüller (SV Kumreut) kehrt eine ehemaliger DJKler nach Straßkirchen zurück. Auch der Kader der 2./3. Mannschaft konnte in der Breite verstärkt werden. Hier wird Trainer Alex John künftig von Stefan Moosbauer unterstützt. Daniel Bauer coacht die 3. Mannschaft, die erstmals in der Reserverunde der Kreisklasse antritt. 

Coach Holger Stemplinger, der vor Kurzem die DFB-Elite-Jugend-Lizenz mit Bestnote absolviert hat, zeigt sich zufrieden mit seinem Kader: "Das Wichtigste war, dass nach dem Abstieg die Mannschaft zusammenbleibt. Das hat man geschafft, was auch zeigt, dass die Mannschaft absolut intakt ist. Mit den Neuzugängen konnten wir die Mannschaft punktuell mit richtig guten Typen verstärken und damit natürlich auch den Konkurrenzkampf fördern."Weniger zufrieden zeigt sich der gebürtige Haager im Hinblick auf die Vorbereitung: "Wir konnten unser gewünschtes Programm nicht wie gewollt umsetzen, weil immer wieder Spieler gefehlt haben und manche Leistungsträger teils wochenlang ausgefallen sind. Ob die Form demnach aktuell schon stimmt und wo wir genau stehen, wird man erst nach den ersten Spieltagen sagen können."
Gerade im Hinblick auf die starke Konkurrenz warnt Stemplinger davor, auch nur einen Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen : "Für mich ist die KK Passau die absolut stärkste Kreisklasse: Um die Top-Plätze mitmischen können sicher die drei Absteiger sowie Passau-West, Alkofen, Obernzell und Passau II - und es kommt mit Sicherheit noch ein Überraschungsteam dazu, dass mithalten und jeden in der Liga schlagen kann. Es wird mit Sicherheit eine spannende Saison. Wir streben eine Platz unter den Top 5 an."


Die Kaderänderungen im Überblick:

DJK Straßkirchen I (Kreisklasse Passau)

Trainerteam:

-          Trainer Holger Stemplinger (wie bisher)

-          Co-Trainer Julian Blöchl (SV Kumreut)

Neuzugänge:

-          Marius Schütz (SV Fürstenstein/TV Erkheim)

-          Christian Fuß (DJK Eintracht Patriching)

-          Christian Eckmüller (SV Kumreut)

-          Stefan Alberter (FG Wendelstein)

Abgänge:

-          Konstantin Tulubinski (SG Neuhaus/Sulzbach als Spielertrainer)

__________________________________________________________________________________

DJK Straßkirchen II und III (A-Klasse Passau und KK Passau Reserve)

Trainerteam:

-          Trainer Alexander John (vorher Co DJK Straßkirchen I für Markus Stockbauer, pausiert)

-          Co-Trainer Stefan Moosbauer (DJK Straßkirchen II)

Neuzugänge:

-          Vincent Gruben (FC Büderich)

-          Marco Titzmann (SV Gottsdorf, A-Jugend)

-          Maxi Augustin (reakiviert)

-          Florian Kinateder (reakiviert)

-          Metin Göttl (SpVgg Hacklberg)

-          Ali Cheragh Akhlaqi (JFG Passau Donautal)

-          Marco Müller (reaktiviert, zuvor SV Prag)

-          Peter Miller (reakiviert)

-          Manuel Schrottenbaum  (reakiviert, zuvor SpVgg Stadtamhof Regensburg)



Abgänge:

-          Daniel Scholz (FC Büchlberg)

-          Haidar Naimi (FC Ruderting)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
30.06.2017 - 4.104
4

UPDATE: Testspielkracher SSV Jahn vs. SV Ried abgesagt

Zu hohe behördliche und polizeiliche Auflagen sowie angst vor Ausschreitungen zwingen die DJK Straßkirchen schweren Herzens zu diesem Schritt

19.06.2013 - 3.083

»Spielen, wo andere Urlaub machen«

DJK Straßkirchen macht mit erstmaligem Kreisliga-Aufstieg den Höhepunkt der Vereinsgeschichte perfekt

12.06.2017 - 2.532

RSV Walchsing rüstet auf: Fünf Neue kommen

Kreisliga-Absteiger stellt sich breiter auf und kann fünf neue Spieler präsentieren

12.02.2017 - 2.406

Straßkirchen: Tulubinski sucht neue Aufgabe ab Sommer

C-Lizenz-Inhaber strebt neue Spieler- oder Trainerstation an und möchte sich mit Klassenerhalt verabschieden +++ Alex John neuer Co-Trainer von Holger Stemplinger +++ Rückkehrer sorgen für Aufbruchstimmung beim Passauer Kreisligisten

07.12.2016 - 2.318

Fix: Holger Stemplinger soll's in Straßkirchen richten

32-jähriger Hauzenberger verlässt die DJK Passau West und heuert als Spielertrainer beim abstiegsgefährdeten Kreisligisten an +++ Zusammenarbeit ligenunabhängig bis Sommer 2018 vereinbart

22.05.2017 - 1.737

Straßkirchen: Julian Blöchl wird neuer Co-Trainer

Ehemaliger Bezirksoberliga-Torjäger kehrt als Co-Trainer zum Kreisligaabsteiger zurück +++ Chefanweiser Holger Stemplinger und alle Leistungsträger bleiben dem Verein erhalten

Tabelle
1. Oberpolling (Ab) 2640 57
2. Alkofen (Ab) 2634 55
3. Passau West 2626 52
4. FC Schalding 2619 50
5. Obernz-Erlau 266 40
6. Aunkirchen 262 38
7. SG Thyrnau (Auf) 261 35
8. FC Passau II 26-5 31
9. Tiefenbach II 26-15 29
10. Hofkirchen 26-10 28
11. Sandbach (Auf) 26-25 26
12.
Kirchberg 26-20 25
13.
Patriching 26-13 24
14. Schalding III 26-40 21
ausführliche Tabelle anzeigen