FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 22.05.17 15:28 Uhr|Autor: Simon Obermeier
1.737
Julian Blöchl (re.) kehrt als Co-Trainer zur DJK Straßkirchen zurück F: Geisler

Straßkirchen: Julian Blöchl wird neuer Co-Trainer

Ehemaliger Bezirksoberliga-Torjäger kehrt als Co-Trainer zum Kreisligaabsteiger zurück +++ Chefanweiser Holger Stemplinger und alle Leistungsträger bleiben dem Verein erhalten
Kumreuts Ex-Chefanweiser Julian Blöchl (27) wird zur neuen Saison Co-Trainer bei der DJK Straßkirchen und unterstützt damit den Chefcoach Holger Stemplinger. Bereits seit Ende Februar war klar, dass Blöchl seinen Posten in Kumreut aus zeitlichen Gründen zum Saisonende zur Verfügung stellen wird. Bereits vor seiner Zeit in Kumreut war Blöchl als Spieler für die DJK Straßkirchen am Ball. Die Leistungsträger haben alle verlängert. Der bisherige Co-Trainer, Alexander John (39) wird Chefcoach der zweiten Mannschaft und tritt damit die Nachfolge von Markus Stockbauer (39) an.

"Der zeitliche Aufwand in Kumreut als Mann für alles, war für mich einfach nicht mehr zu stemmen. Ohne Co-Trainer und Torwarttrainer war ich in allen Belangen auf mich alleine gestellt und musste so wirklich immer vor Ort sein, was mit meinem Beruf oft nur schwer zu vereinbaren war. Deswegen habe ich bereits im Februar den Verantwortliche signalisiert, dass ich meinen Posten zum Saisonende zur Verfügung stellen werde", erklärt Blöchl, der weiter ausführt: "Eigentlich wollte ich eine Schaffenspause einlegen, doch dann kam der Anruf von meinem Kumpel und Chefcoach Holger Stemplinger aus Straßkirchen und da konnte ich eigentlich nicht nein sagen. Denn jetzt als Co-Trainer habe ich nicht die absolute Verpflichtung, immer da sein zu müssen, was mir wirklich sehr wichtig war."


Stemplinger: »Ich kenne Julian schon sehr lange und als ich davon gehört habe, dass er nach der Saison in Kumreut aufhört, habe ich gleich an ihn als potentiellen Co-Trainer gedacht.«

"Ich kenne Julian schon sehr lange und als ich davon gehört habe, dass er nach der Saison in Kumreut aufhört, habe ich gleich an ihn als potentiellen Co-Trainer gedacht", so Stemplinger, der das Tätigkeitsfeld von Blöchl wie folgt beschreibt: "Julian wird mich von der Linie aus unterstützen, denn dann kann ich mich einfach mehr auf das Spiel konzentrieren. Ob er selbst vielleicht noch spielen will bezwiehungsweise kann, das steht aufgrund seinen Knieverletzungen noch nicht fest."

Grünberger: "Alle im Verein sind hocherfreut, dass wir den Jul wieder an Bord haben. Trotz seines verletzungsbedingt recht kurzen Gastspiels 2014 hat er sich bei der DJK viele Freunde gemacht, der Kontakt ist daher auch nie abgerissen."


Die sportliche Zielsetzung für die neue Spielzeit nach dem Abstieg aus der Kreisliga Passau in dieser Saison beschreibt Stemplinger wie folgt: "Erst einmal gilt es, den Abstieg zu verdauen und sich dann schnellstmöglich in der Kreisklasse zu akklimatisieren. Es wäre vermessen, sofort vom direkten Wiederaufstieg zu reden." Abteilungsleiter Michael Grünberger ist sehr glücklich darüber das Julian Blöchl zurückkehrt nach Straßkirchen: "Alle im Verein sind hocherfreut, dass wir den Jul wieder an Bord haben. Trotz seines verletzungsbedingt recht kurzen Gastspiels 2014 hat er sich bei der DJK viele Freunde gemacht, der Kontakt ist daher auch nie abgerissen. Ich denke, dass sich Holger und er ideal ergänzen werden." Positiv ist auf jeden Fall, dass alle Leistungsträger auch in der neuen Saison für Straßkirchen auflaufen werden. Der bisherige Co-Trainer der ersten Mannschaft, Alexander John (39) wird Chefcoach der zweiten Mannschaft und tritt damit die Nachfolge von Markus Stockbauer (39) an.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
30.06.2017 - 4.103
4

UPDATE: Testspielkracher SSV Jahn vs. SV Ried abgesagt

Zu hohe behördliche und polizeiliche Auflagen sowie angst vor Ausschreitungen zwingen die DJK Straßkirchen schweren Herzens zu diesem Schritt

12.06.2017 - 2.532

RSV Walchsing rüstet auf: Fünf Neue kommen

Kreisliga-Absteiger stellt sich breiter auf und kann fünf neue Spieler präsentieren

12.02.2017 - 2.406

Straßkirchen: Tulubinski sucht neue Aufgabe ab Sommer

C-Lizenz-Inhaber strebt neue Spieler- oder Trainerstation an und möchte sich mit Klassenerhalt verabschieden +++ Alex John neuer Co-Trainer von Holger Stemplinger +++ Rückkehrer sorgen für Aufbruchstimmung beim Passauer Kreisligisten

07.12.2016 - 2.318

Fix: Holger Stemplinger soll's in Straßkirchen richten

32-jähriger Hauzenberger verlässt die DJK Passau West und heuert als Spielertrainer beim abstiegsgefährdeten Kreisligisten an +++ Zusammenarbeit ligenunabhängig bis Sommer 2018 vereinbart

20.06.2017 - 1.705

Sandbach legt nach: Drei weitere Neuzugänge kommen

Manuel Bassinger (28), Patrick Mader (20) und Stefan Bledl (28) verstärken den Kreisklassisten

21.03.2016 - 1.694

Kumreut: Julian Blöchl beerbt Heinz Schinkinger

Abstiegsbedrohter Kreisklassist klärt Trainerfrage: Freyungs Ex-Torjäger tritt erste Übungsleiterstation an