Verrücktes 4:4 des SV Hölzlebruck in Bräunlingen
Donnerstag 15.10.20 11:15 Uhr|Autor: Christoph Giese & Johannes Bachmann (BZ)487
Adolf Scherer im Tornetz nach seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 für den TuS Bonndorf. Foto: Wolfgang Scheu

Verrücktes 4:4 des SV Hölzlebruck in Bräunlingen

Bonndorfer 3:1-Erfolg in Notbesetzung +++ Unadinger souverän +++ Corona-Verdacht in Lenzkirch
Die Pandemie  bedroht den Fußball und durchlöchert die Spielpläne. Wegen Corona-Verdachtsfällen wurden die für Mittwochabend geplante Bezirksliga-Partie des FC Hochemmingen gegen Aasen und das Kreisliga-A-Spiel des FC Lenzkirch gegen die SG Riedöschingen/Hondingen abgesagt.


SV Rietheim - DJK Villingen 2:2 (1:2). Rietheim gelang bereits nach acht Minuten  die Führung. Dann brach der Aufsteiger ein, Villingen wurde stärker und drehte die Partie noch vor der Pause dank Rietheimer Fehler.  Zum Schluss wurde Rietheim noch einmal stärker und konnte durch eine verunglückte Flanke, die direkt ins Tor segelte, ausgleichen. Tore: 1:0 Neumann (8.), 1:1 Beha (38.), 1:2 Käfer (42.), 2:2 Fischer (79.). SR: Schreiber. Z: 110.

TuS Bonndorf – DJK Donaueschingen II 3:1 (1:1). Einen „eminent wichtigen Sieg“ erlebte TuS-Trainer Björn Schlageter: „Personell waren wir auf der letzten Rille.“ Die Bonndorfer diktierten das Spiel, das 0:1 (17.) war nicht mehr als ein Ausrutscher. Adolf Scherer drehte die Partie mit einem sehenswerten Solo und per Foulelfmeter. Von der 60. Minute an spielte nur noch der TuS. Jonas Saddedine setzte in der 70. Minute den Schlusspunkt. Tore: 0:1 (17.), 1:1 Scherer (35.), 2:1 Scherer (FE/60.), 3:1 Saddedine (70.). ZS: 150. SR: Wehrle (Eisenbach). 

FC Bräunlingen - SV Hölzlebruck 4:4 (1:1) Bräunlingen hatte die bessere Spielanlage, war von Beginn an stark und hatte viele gute Chancen.  In der zweiten Hälfte entwickelte sich eine packende Partie mit ständigen Führungswechseln, es ging hin und her. Die Urban-Elf agierte sehr bissig und hatte beim Stand von 3:4 die Chance, die Führung auszubauen. Peter Beha scheiterte vom Elfmeterpunkt aber am Bräunlinger Keeper. Kurz vor Schluss konnte der FCB noch ausgleichen. Tore: 1:0 Falkowski (8.), 1:1 Griesshaber (34.), 1:2 Waldvogel (49.), 2:2 Atar (51.), 3:2 Ceylan (59.), 3:3 Waldvogel (62.), 3:4 Winter (78.), 4:4 Ceylan (83.). SR: Erath. Z: 150. 

FV Tennenbronn - FC Königsfeld 3:4 (1:1). Die  Die Gäste waren in der ausgeglichenen Partie insgesamt konsequenter. Tore: 1:0 F.-A. Moosmann (18.), 1:1 C. Moosmann (37./FE), 1:2 Brydniak (62.), 2:2 Schüle (66.), 3:2 Richter (68.), 3:2 Fehrenbach (79.), 3:4 Berger (85). Z: 350.

KREISLIGA A II.


SG Unadingen/Dittishausen – SG Schluchsee/Feldberg 3:0 (1:0). Unadingens Trainer Thomas Wolf verlebte einen ruhigen Abend, „weil wir einen Tick stärker waren und verdient gewonnen haben.“ Nach 20 Minuten führte die Wolf-Elf im Duell der Vorjahres-Aufsteiger. Gegen die Schluchseer, die nur eine nennenswerte Chance verzeichnen konnten, machten danach Andreas Wolf und Jeremias Fesenmaier alles klar. Tore: 1:0 Straub (20.), 2:0 Wolf (55.). 3:0 Fesenmaier (76.). ZS: 100.

FC Pfohren - FC Löffingen II 0:1 (0:1). In einer niveauarmen Partie erwischte Löffingen den besseren Start und nutzte diesen zur Führung. Danach war das Spiel  zerfahren,  Kampf bestimmte das Geschehen.  Tor: 0:1 Isele (11.). SR: Feta.

SV Öfingen - SV Mundelfingen 2:2 (1:1). Tore: 0:1 Mäder (6.), 1:1, 2:1  Riegger (21./FE, 58.), 2:2 Mäder (64.). SR: Bartler.

SV Geisingen - SV Obereschach 2:1 (1:1). Tore: 1:0 Arceri (35.), 1:1 Duffner (37.), 2:1 Arceri (88.). SR: Dracic.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Johannes Bachmann (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Corona stimmt ihn nachdenklich: Mario Heinrich
Mario Heinrich, FC Lenzkirch: "Fußball ist Nebensache"

BZ-INTERVIEW mit Trainer Mario Heinrich vom FC Lenzkirch

Fußball ist eine Herzenssache für  Mario Heinrich. Dennoch fordert der Trainer des FC Lenzkirch im Gespräch mit Johannes Bachmann  ein Innehalten. „Fußball  unter Corona-Bedingungen ist auf Dau ...

Christoph Giese (BZ) - vor
SBFV Bezirksliga Schwarzwald
Jubelpose: Adolf Scherer erzielte das 2:0 für den TuS Bonndorf, doch am Ende hieß es in Königsfeld 4:4.
Ein verrücktes Gipfeltreffen zweischen Königsfeld und Bonndorf

Fußball-Bezirksligist führt in Königsfeld mit 3:0, doch am Ende heißt es 4:4 / Grafenhausen trotzt Tabellenführer ein 2:2 ab

Die Bezirksliga-Fußballer aus dem Hochschwarzwald boten ihren Fans einen turbulenten Sonntag. Nach einer 3:0-Führung sahe ...

Christoph Giese (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Kay Ruf, bis Ende der vergangenen Saison Spielertrainer des SV Hinterzarten und jetzt „nur“ noch HSV-Fußballer, erzielte mit  diesem wuchtigen Elfmeter das Tor des Tages für die Ardiclik-Elf.
SV Hinterzarten entscheidet das Spiel vom Punkt

Kay Ruf führt Hinterzarten im Spitzenspiel zum 1:0-Sieg

Angesichts der Corona-Pandemie erlebten die Fußballer der Kreisliga A,Staffel II einen rudimentären Spieltag.

Jürgen Ruoff (BZ) - vor
Landesliga Südbaden - Staffel 3
Die ersten Corona-Testergebnisse der beiden Fußballer des FC Neustadt II sind negativ.
Corona-Verdachtsfälle beim FC Neustadt und FC Lenzkirch

FC Löffingen trifft auf gut aufgestellten FC Singen

Die Corona-Fallzahmen steigen unaufhörlich. Alle Bereiche sind davon betroffen. Auch der Fußball. Die Spielabsagen aufgrund von Verdachtsfällen in der Region häufen sich.

Johannes Bachmann (BZ) - vor
SBFV Bezirksliga Schwarzwald
Ein „Danke“ nach dem Schlusspfiff: Nils Boll (links) und Paul Sass vom SV Grafenhausen.
Nils Boll, SV Grafenhausen: "Das sind halt einfach Kerle"

Interview mit dem Trainer des SV Grafenhausen

Wer kämpft wie ein Löwe, sollte belohnt werden. Doch Extrapunkte für Extramut sieht die Tabelle nicht vor. Johannes Bachmann unterhielt sich mit Nils Boll, Trainer des SV Grafenhausen, über ein Team, das n ...

Christoph Giese (BZ) - vor
SBFV Bezirksliga Schwarzwald
Eingezwängt bei der 4:5-Niederlage: Der Hölzlebrucker Peter Beha wird von zwei Dauchingern gestoppt.
Tag der Ausrutscher im Hochschwarzwald

Hölzlebrucks Fußballer unterliegen nach kurioser Partie mit 4:5 +++ Titelfavorit Königsfeld wird von Aufsteiger Rietheim ausgekontert

Fußballspiele sind verrückt und aufwühlend –  zumindest beim SV Hölzlebruck. Langeweile ist beim HSV nicht vorgese ...

Christoph Giese (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Marco Rohrer am Boden: Der SV Eisenbach wehrte sich bis zum Schluss gegen die Niederlage gegen den SV Hinterzarten.
Dominik Osek hält für Löffingen II den Sieg fest

Der erfahrene Torwart vereitelt die Chancen der SG Unadingen/Dittishausen in der Kreisliga A2

Der SV Hinterzarten hat in der Fußball-Kreisliga A2 das Verfolgerduell in  Eisenbach knapp mit 2:1 für sich entschieden. Lenzkirch muss sich in Öfingen mit 2 ...

Johannes Bachmann (BZ) - vor
SBFV Bezirksliga Schwarzwald
Stürmische Zeiten: Hölzlebrucks Trainer Tobias Urban durfte seine Kicker am Mittwochabend nur in Kleingruppen betreuen.
Tobias Urban: "Wir sollten die Saison jetzt unterbrechen"

Kleingruppentraining im Jahnstadion: Hölzlebrucks Trainer Tobias Urban fordert eine Denk- und Spielpause im Fußballbezirk ein

Seit Mittwochabend ist angesichts rapide steigender Corona-Fallzahlen, auf Anordnung der Stadt, im Neustädter Jahnstadion ...

Christoph Giese (BZ) - vor
SBFV Bezirksliga Schwarzwald
Der  Fußballveteran Uwe Knaak (links) erzielte das 2:0 für den TuS Bonndorf,  Jonas Saddedine  ist der erste, der zum Torerfolg gratuliert.
TuS Bonndorf bleibt dem Spitzentrio auf den Fersen

Das Team von Trainer Björn Schlageter siegt in der Fußball-Bezirksliga mit 2:0 +++ Niederlagen für Hölzlebruck und Grafenhausen

Das Führungstrio in der Fußball-Bezirksliga gab sich mit souveränen Erfolgen keine Blöße. Tabellenführer Pfaffenweile ...

Christoph Giese (BZ) - vor
Kreisliga A Staffel II
Kevin Steiert vom SV Hinterzarten traf  zweimal gegen die SG Unadingen-Dittishausen.
Löffinger Reserve im Torrausch

Hinterzarten stoppt Unadingen / Lenzkircher Sechserpack / Eisenbach überrascht Riedöschingen

Der SV Hinterzarten konnte gegen die SG Unadingen/Dittishausen einen souveränen Sieg einfahren. Souverän siegte ebenso der FC Lenzkirch bei deutlichen 6:0-E ...


FuPa Hilfebereich