FSV Mainz 05 holt den Liliencup
Sonntag 21.01.18 18:00 Uhr|Autor: FuPa-Redaktion vor Ort 1.402
Turniersieger 2018: 1. FSV Mainz 05

FSV Mainz 05 holt den Liliencup

Volles Haus bei 25. Auflage des international besetzten U17-Turniers +++ FSV Mainz 05 schlägt im Finale Eintracht Frankfurt mit 4:2 nach Neun-Meter-Schießen +++ Alle Tore bei FuPa.TV
WIESBADEN/SONNENBERG. Auch in diesem Jahr fand das Hallenspektakel am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden großen Anklang bei Fans, Funktionären und Organisatoren. Vor vollen Tribünen feierten die B-Junioren vom FSV Mainz 05 den prestigeträchtigen Turniersieg. In einem spannenden Endspiel setzten sich die 05er verdient gegen die Frankfurter Eintracht mit 4:2 nach Neun-Meter-Schießen durch. Dritter wurden Slavia Prag.


Spektakulärer Fußball in Wohlfühlatmosphäre

Wenn man in der Fußballszene vom Liliencup spricht, dann hat man ein Bild vor Augen, das auch in diesem Jahr wieder bestätigt wurde: Ein hochkarätig besetztes und professionell organisiertes Top-Turnier für B-Jugendliche Nachwuchskicker in familiärer Atmosphäre, bei dem nicht ohne Grund internationale Mannschaften wie der FC Arsenal, Rapid Wien, Slavia Prag oder West Ham United zusagen. Das mit zahlreichen nationalen und internationalen Auswahlspielern gespickte Teilnehmerfeld zeigte über weite Strecken tollen Fußball, rasente Dribblings und Tore zum Zunge schnalzen.

Ein FuPa-Bericht mit allen Stimmen zum Liliencup 2018 folgt!

Alle Tore und Highlights gibt es kostenlos bei FuPa.TV zu sehen.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich