FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 06.02.17 14:00 Uhr|Autor: Perry Eichhorn445
Topspiel zum Start aus der Winterpause: Bodenheims Andre Pinheiro (links) empfängt mit dem VfB am 5. März Mahdi Mashadi-Eskandri und dessen Alzeyer. Es ist das Verfolgerduell des Tabellenvierten mit den Rangzweiten. Archivfoto: pa/A. Stumpf
Einfach zu viele Rote Karten
Bei der Tagung der Landesliga Ost müssen sich die Klubs mahnende Worte gefallen lassen / Internetanschluss in Vereinsheim erforderlich

WORMS. Im Klubheim von Wormatia Worms lud Udo Schöneberger zur Rückrunden-Besprechung der Fußball-Landesliga Südwest-Ost ein. Schöneberger, der normalerweise der Klassenleiter der Landesliga Südwest-West und Vorsitzender des Fußball-Kreises Kaiserslautern/Donnersberg ist, vertrat den in Kur weilenden regulären Klassenleiter Peter Schackewitsch. Aus diesem Grund fand Schöneberger: „Ein Resümee steht mir nicht zu.“



Vertreter von 15 Vereinen fanden sich in Worms ein. Lediglich die TSG Hechtsheim glänzte mit Abwesenheit. Mahnende Worte fand Schöneberger doch noch zur Hinrunde. „32 Rote Karten wurden bislang ausgeteilt. Das sind einfach zu viel. Auch die Reinlichkeit in den Schiedsrichter-Kabinen lässt oftmals zu wünschen übrig. Außerdem gab es mehrere Fälle von Fehlverhalten der Trainer. Das werden wir drastisch verfolgen und werden entsprechende Strafen aussprechen.“

Der Tagungsleiter wies darauf hin, dass der Vereinsmeldebogen immer auf dem neuesten Stand und zeitnah gepflegt sein sollte. Außerdem würden Beleidigungen im Internet überhand nehmen. „Bei solchen Fällen können Spieler für längere Zeit gesperrt werden“, mahnte Schöneberger. Und er erinnerte an neue und alte Vorschriften. So sei Trikot-Werbung auf dem Rücken nicht zulässig und der Verantwortliche der Platzordnung habe sich vor dem Spiel beim Schiedsrichter vorzustellen.

Neuerungen gab es auch. So soll der Schiedsrichter ab der Rückrunde bereits eine Stunde nach Spielschluss den Spielberichtsbogen bearbeiten. Dazu sollten die Klubs einen Internetanschluss und einen PC im Vereinsheim haben. Ab der Saison 2017/18 soll in Verbands- und Kreispokal ab Verlängerung eine vierte Auswechslung möglich sein. Darüber hinaus wurde der Termin für die Abmeldung einer Mannschaft ist auf den 31. März geschoben. Wer sein Team vorher abmeldet, muss ganz unten in der C-Klasse wieder neu anfangen. Wer nach dem 31. März abmeldet, steigt nur in die nächst tiefere Klasse ab. Udo Schöneberger wies auch nochmal daraufhin, dass Spieler eines Jugendfördervereins den Aktivenstatus für ihren Stammklub beantragen müssen, bevor sie dort eingesetzt werden. Es kam in solchen Fällen immer wieder zu Punktabzügen.

In der Landesliga sollte zudem ab der Rückrunde der Liveticker im DFB.net genutzt werden, weil dieser ab nächster Saison Standard sein soll. Und bei Pass-Online sollten bei Spielerwechseln die Unterlagen bei den Vereinen komplett und vollständig sein. Der SWFV würde das prüfen und bei Unvollständigkeit können Strafen verhängt werden. Einige Vereinsvertreter beschwerten sich über diese Maßnahmen. Horchheims Armin Staeck sagte: „Die Vereine bekommen es schwer gemacht, und immer gibt es sofort Strafen bei den kleinsten Fehlern.“ Klaus Philippi vom TuS Altleiningen fand sogar, dass „uns die ehrenamtlichen Helfer wegbrechen, weil es keinen Spaß mehr macht.“

Neue Saison startet am 13. August

Udo Schöneberger gab noch bekannt, dass die Saison 2017/18 am 13. August beginnt und die Hinrunde bis 10. Dezember laufen soll. Der Kreis-Schiedsrichter-Obmann Pirmasens/Zweibrücken, Ralf Vollmar, stellte klar, dass es keine regeltechnische Veränderungen gebe und erteilte der Forderung einiger Anwesender eine Absage, die die Bearbeitung des Spielberichtsbogens der Schiedsrichter über Smartphone oder Tablett ansprachen. „Das ist nicht gewissenhaft. Das sollte schon über den PC erfolgen“, fand Vollmer. Anschließend wurde der Rückrundenspielplan besprochen.

So geht es weiter: SV Rülzheim TuS Altleiningen (25. Februar, 14.30), Viktoria Herxheim SVW Mainz (4. März, 16.00), SV Rülzheim Wormatia Worms II, TuS Altleiningen VfR Grünstadt, VfB Bodenheim RWO Alzey, TSG Hechtsheim FSV Schifferstadt, ASV Maxdorf Spvgg. ingelheim, BSC Oppau SV Horchheim (alle 5. März, 15.00), SV Geinsheim TSG Bretzenheim (5. März, 15.30).



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.04.2017 - 3.719

Diesmal droht ein Massen-Abstieg

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass in fast allen Ligen mit Mainzer Beteiligung jeweils vier Mannschaften runter müssen

16.03.2017 - 1.094

Ailton auf Hessisch in die Schranken gewiesen

DFB-Lehrwart Lutz Wagner unterhält die Referees aus dem Kreis Mainz-Bingen mit einem kurzweiligen Vortrag

23.04.2017 - 997

Gau-Bickelheim trifft achtfach

Im Tabellenkeller punkten Wiesbachtal und Eppelsheim +++ SG Freimersheim geht in Gundersheim unter +++ Sammelbericht der A-Klasse Alzey-Worms

24.04.2017 - 847

Ebersheim macht sein Meisterstück

4:2-Erfolg bei TuS Marienborn II +++ Tabellenvize TuS Dexheim schwächelt

02.03.2017 - 814

Landesliga Ost - Die Wechsel des Winters

Transferbörse - Wer hat sich wie verstärkt? +++ Alle Transfers in der Übersicht

23.04.2017 - 693

Spannung dank Nieder-Wiesen

Dennis Santschanins Treffer gegen Dittelsheim gibt SG Weinheim neue Hoffnung +++ Sammelbericht der B-Klasse Alzey

Tabelle
1. RWO Alzey 2642 59
2. Worma. Worms II 2623 48
3.
Grünstadt 267 48
4.
FSV Schiffer 2620 47
5. SV Rülzheim 2638 46
6. Vi. Herxheim 263 44
7. Bodenheim 2614 42
8. 1920 Geinsh. 264 38
9. Altleiningen 260 36
10. Horchheim 26-14 30
11. Maxdorf 26-9 29
12. TSG Bretzenh 26-10 27
13. SVW Mainz 26-24 27
14. Oppau 25-26 27
15. Ingelheim 26-19 21
16. Hechtsheim 25-49 19
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Landesliga Ost
Der Blick geht klar nach vorne
»Wollen ersten Matchball verwerten«
Diesmal droht ein Massen-Abstieg
FSV 1913/23 Schifferstadt FSV 1913/23 SchifferstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Maxdorf ASV MaxdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BSC Oppau BSC OppauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Grünstadt VfR GrünstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV 1920 Rülzheim SV 1920 RülzheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Altleiningen TuS AltleiningenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG RWO Alzey SG RWO AlzeyAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV 1920 Geinsheim SV 1920 GeinsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Viktoria Herxheim SV Viktoria HerxheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Horchheim SV HorchheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SVW Mainz SVW MainzAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Bodenheim VfB BodenheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG Hechtsheim TSG HechtsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Ingelheim SpVgg IngelheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG 1846 Bretzenheim TSG 1846 BretzenheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Wormatia Worms VfR Wormatia WormsAlle Vereins-Nachrichten anzeigen