2024-04-16T09:15:35.043Z

Allgemeines

Zweite siegt zum Abschluss

1.FC Saarbrücken: 3:1-Erfolg nach Pausenrückstand

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken hat sich mit einem 3:1 (0:1)-Heimerfolg über die Zweite des SV Saar 05 in die Sommerpause verabschiedet. Das Team von Trainer Sammer Mozain steht schon seit längerem als Meister fest und steigt in die Verbandsliga Süd-West auf.

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken feierte auf dem Rasenplatz im FC-Sportfeld einen gelungenen Saisonabschluss. Trotz des Pausen-Rückstandes, für den Yassin Talbi in der 24. Minute sorgte, gewann das Team von Trainer Sammer Mozain vor 400 Zuschauern mit 3:1 (0:1). Gaetan-Pierluigi Vella traf doppelt (68. und 85.), Eric Stephan konnte kurz nach seiner Einwechslung mit dem Elfmetertreffer zum Endstand einen gelungenen abschied vom FCS feiern (87.). "Es war ein guter Abschluss, anfangs taten wir uns auf dem ungewohnten Rasen etwas schwer, sie kamen mit dem ersten Schuss auf unser Tor in Führung. Doch im zweiten Durchgang waren wir dann wieder im Tritt und haben drei Treffer nachgelegt. Es war ein schöner Abschluss einer herausragenden runde", sagte Mozain zum Abschluss.

Aufrufe: 028.5.2023, 19:50 Uhr
FriedAutor