2024-02-23T08:22:50.674Z

Spielbericht
– Foto: Yvonne Helming

Zweite mit drittem Sieg in Folge!

Verlinkte Inhalte

Es läuft bei unserer zweiten Frauenmannschaft: In einem wahren "Regenduell" auf tiefem Geläuf behielt Concordia Emsbüren am Samstagnachmittag beim SC Baccum 2 am Ende verdient die Oberhand.

Danach hatte es bis tief in die erste Halbzeit hinein noch nicht unbedingt ausgesehen. Bis dahin hatten beide Teams noch ungefähr gleich viele Spielanteile. Erst gegen Ende des ersten Durchgangs nahm Concordia mehr und mehr das Heft in die Hand. Halbzeitstand: 0:0.

Großartig mitgespielt hatten erneut gleich vier Mädels aus unseren B-Juniorinnen. Eine von ihnen, nämlich Sophie Fehren-Evering, nahm sich kurz nach der Halbzeit ein Herz und zog aus 18 Metern ab: 0:1 für die Gäste.

Diese waren nun klar überlegen und ließen das Spiel jetzt fast ausschließlich in des Gegners Hälfte stattfinden. Unsere Mädels kombinierten trotz Dauerregens und schwieriger Bodenverhältnissen sehr ansehnlich.

Sophie Fehren-Evering erhöhte auf ähnliche Art wie beim Führungstreffer vollkommen verdient auf 0:2 (65')! Weitere gute Gelegenheiten wurden ausgelassen.

Erst mit dem etwas überraschenden 1:2 der Baccumerinnen durch Jasmin Hilbers zehn Minuten vor dem Ende witterten die Gastgeberinnen mit Unterstützung des Publikums nochmal Morgenluft.

Die schwarz-gelbe Defensive um die stark aufspielende Kapitänin Johanna Südhoff liess aber keinen weiteren Gegentreffer mehr zu und konnte am Ende einen verdienten 1:2-Auswärtssieg eintüten.

Damit klettert unsere Zweite in der Tabelle der ersten Kreisklasse auf Platz 3!

In der nächsten Woche geht es zum Spitzenreiter: Dann sind unsere Mädels bei Concordia Langen zu Gast (Samstag, 25.11.23, 16.00 Uhr)

Aufrufe: 019.11.2023, 12:10 Uhr
SV Concordia Emsbüren Autor