2024-05-29T12:18:09.228Z

Vereinsnachrichten
„Geht auch um die Zukunft des Vereins“: Dimitri Suworow sieht sich beim FSV in der Verantwortung.  | Foto: Matthias Konzok
„Geht auch um die Zukunft des Vereins“: Dimitri Suworow sieht sich beim FSV in der Verantwortung. | Foto: Matthias Konzok

Wie Dimitri Suworow auf seine Zeit im Hoffenheimer Nachwuchs zurückblickt

Dimitri Suworow hat im Fußballnachwuchs der TSG Hoffenheim gespielt und wurde deutscher U-17-Meister. Beim Landesligisten FSV Rheinfelden will er den Umbruch mitgestalten.

Wie er den Sonntagabend verbracht hat? "Ich bin zuhause mit meinem Sohn auf dem Sofa gelegen", antwortet Dimitri Suworow. Über den TV-Bildschirm flimmerten die Fußballer von Bayer 04 Leverkusen, die ekstatisch ihre erste deutsche Meisterschaft feierten. Mittendrin: Jonas Hofmann. "Für ihn habe ich mich sehr gefreut", sagt Suworow. Er kennt den 23-fachen Nationalspieler aus gemeinsamen Zeiten: Vor 15 Jahren spielten sie eine Halbserie in der U19 der TSG Hoffenheim.

Während Suworow heute für Landesligist FSV Rheinfelden kickt, wird Hofmann bald die Schale in Händen halten. Wecken derlei Bilder früherer Weggefährten, die es in den Profifußball geschafft haben, Wehmut bei Suworow? "Jeder würde lügen, wenn er sagt: Ich wäre nicht gern an ihrer Stelle", sagt der 32-Jährige. Doch ist er mit sich im Reinen, die Einordnung seines Status quo ("Ich bin absolut zufrieden") klingt weitaus gewichtiger als jene Wehmut.

Ob Fußballprofi oder nicht: Für Suworow hat sich die Zeit in der Hoffenheimer Nachwuchsakademie gelohnt. Als er 2005 in die Jugend des damals aufstrebenden Drittligisten wechselt, überzeugt ihn dieser mit seinem umfassenden Konzept, Talente nicht nur im Sport, sondern auch in Schule, Beruf und Sozialem zu unterstützen und zu fördern. "Du hattest das Rundum-Sorglos-Paket", sagt Suworow. "Wenn die Schiene Profi nicht geklappt hat, warst du für den anderen Weg bestens gewappnet." Das habe bei ihm gefruchtet.

Weiterlesen im BZ-Regiofußballportal: Wie Dimitri Suworow auf seine Zeit im Hoffenheimer Nachwuchs zurückblickt (BZ-Plus)

Aufrufe: 019.4.2024, 08:00 Uhr
Matthias Konzok (BZ)Autor