Welcher Spieler durfte im Monat Mai am häufigsten jubeln?
Welcher Spieler durfte im Monat Mai am häufigsten jubeln? – Foto: Robert Geisler

Stanno präsentiert: Die besten Torjäger im Mai 2022

Stanno präsentiert die besten Torjäger im Seniorenbereich +++ Deutschlandweit von der untersten Klasse bis zur Regionalliga +++ Attraktiver Gewinn für den besten Torschützen

Stanno ist seit September 2019 offizieller Ausrüster von FuPa und präsentiert die besten Torschützen der Bundesrepublik im Amateurfußball. Im Rahmen der Partnerschaft prämieren FuPa und Stanno den "Top-Torjäger des Monats". Neben Ruhm und Ehre gibt’s für den überregionalen Monatssieger auch die passende Ausstattung von unserem Partner Stanno.

– Foto: Montage FuPa


Der Torjäger der Republik im Monat Mai war Marc Enger von der SuS Haarzopf (FuPa Niederrhein) mit unglaublichen 26 Einschüssen (4 Spiele). Mit ebenso beachtlichen 21 Toren (6 Spiele) landete Robin Hock (SpVgg Stetten-Filder / FuPa Stuttgart) auf dem zweiten Platz. Auf Rang drei ballerte sich vom VfL Winterbach (FuPa Stuttgart) Ahmed Akca mit 19 Toren (5 Spiele).


Die Bilanz unseres Goalgetters im Monat Mai:

  • 5 Tore beim 11:1 - Sieg gegen Karnap II
  • 6 Tore beim 9:0 - Sieg gegen Tura 86 Essen
  • 14 Tore beim 18:3 - Sieg gegen Alemannia Essen II
  • 1 Tor beim 5:2 - Sieg gegen TuSEM Essen II



Mit insgesamt 26 Toren in 4 Spielen kürte sich der 33-Jährige somit zum deutschlandweiten Top-Torjäger im Monat Mai


Stanno und FuPa gratulieren sehr herzlich zum Sieg und viel Spaß mit dem neuen Outfit!


Berücksichtigt wurden nur die Altersklassen Herren und Frauen in Teams auf Großfeld und von der untersten Klasse bis zur Regionalliga. Bei Gleichstand zählt die geringere Anzahl an Spielen, anschließend die Anzahl der Tore ohne Elfmeter, anschließend die meisten Tore in einem Spiel, anschließend die geringere Anzahl an Spielminuten. In das Ranking konnten natürlich nur Tore einfließen, die zum Auswertungszeitpunkt bei FuPa eingetragen waren.

Aufrufe: 021.6.2022, 09:30 Uhr
Michael EderAutor