Sparkasse

Tus 08 Langerwehe sucht einen Teammanager für die Erste Mannschaft

Der Bezirksligist möchte im Seniorenbereich weitere Strukturen aufbauen, um somit den Sportlichen Leiter Michael Hilgers zu entlasten, der berufsbedingt kürzertreten muss und gerne einen „Teammanager“ integrieren möchte, der für die Aufgabe und den Verein „brennt“. Nachdem der Bezirksligist mit Dirk Kalkbrenner zum 1.1.2023 einen neuen erfahren Trainer gefunden hat, möchte man nun eine weitere Planstelle bestenfalls zum Winter hin besetzen.

Der neue Mann soll das Bindeglied zwischen dem Coach, dem Verein, dem Sportlichen Leiter und der Mannschaft werden. Zudem soll der Teammanager in enger Zusammenarbeit mit dem Trainer und dem sportlichen Leiter u.a. Spieler scouten, Spieler Gespräche führen, Verantwortung in der Kaderzusammenstellung nehmen und aktiv am Vereinsleben mitwirken.

Der Sportliche Leiter Michael Hilgers äußert sich wie folgt zu der neuen Planstelle:

Ziel ist es den sportlichen Bereich nicht mehr nur auf „meine“ Schultern zu legen, sondern die Strukturen so anzupassen, dass die Arbeit und somit der sportliche Erfolg auf mehrere Schultern verteilt werden. Es war meine Idee, da ich berufsbedingt an meine Kapazitäten angelange und daher frühzeitig handeln möchte. Wir werden nix unüberlegtes machen und die Planstelle auch nur besetzen, wenn wir 100% davon überzeugt sind, stellt Michael Hilgers klar, der sportlicher Leiter bleiben wird.

Wer Interesse hat diese spannende, verantwortungsvolle und reizvolle Funktion ausführen zu wollen, kann sich gerne an folgende Adresse bewerben: M.Hilgers@tuslangerwehe.de

Aufrufe: 022.11.2022, 14:13 Uhr
Michael HilgersAutor