2024-06-24T08:04:54.312Z

Spielbericht
– Foto: Karl-Heinz Rickelmann

TSV Wallenhorst empfängt an Pfingsten den SV Bad Laer

Am kommenden Montag, den 20.05.24 steht das Nachholspiel des 19. Spieltags der Bezirksliga Weser-Ems 5 zwischen dem TSV Wallenhorst und dem SV Bad Laer an. Anstoß ist um 15:00 Uhr an der Kaisereiche. Schiedsrichter der Partie ist Joris Christoffer.

In der Hinrunde konnte der TSV Wallenhorst das Spiel mit 1:0 für sich entscheiden. Aktuell steht der SV Bad Laer nach 31 Spielen mit 43 Punkten auf dem 11. Platz in der Tabelle. Der TSV Wallenhorst hingegen befindet sich auf dem 14. Platz mit 34 Punkten nach 30 Spielen. Ein Sieg im bevorstehenden Spiel könnte dem TSV Wallenhorst den Klassenerhalt sichern und sie auf Platz 13 klettern lassen.

Bereits am gestrigen Samstag fand der 32. Spieltag statt, bei dem der TSV Wallenhorst einen überzeugenden 4:1-Sieg gegen den SC Glandorf feierte. Der SV Bad Laer hingegen musste eine deutliche Niederlage hinnehmen und verlor mit 5:0 gegen Viktoria Georgsmarienhütte.

Es verspricht also ein spannendes Duell zu werden, bei dem beide Mannschaften alles geben werden, um wichtige Punkte zu sammeln. Die Zuschauer können sich auf eine packende und faire Partie freuen.

Aufrufe: 019.5.2024, 07:23 Uhr
Nico PaetzelAutor