– Foto: Sabrina Brandt

TV Hemau II macht die Punkte beim 1. FC Beilngries II

A-Klasse 4 RGBG

25. Spieltag

SG Kottingwörth
2:0
Willenhofen II

SG Kottingwörth - Willenhofen II 2:0 (1:0)

Die SG FSV Kottingwörth/ FC Paulushofen kann sich klar daheim vor 75 Zuschauern gegen die SpVgg Willenhofen-Herrnried II durchsetzen. Schiedsrichter Fritz Ströbl durfte pro Halbzeit einen Treffer notieren. In der ersten Halbzeit brachte Lukas Waldhier (38.) die Gastgeber in Führung, Bastian Beer erhöhte in der letzten Spielminute (90.) auf 2:0.

O`pfraundorf
2:3
TSV Dietfurt II

O`pfraundorf - TSV Dietfurt II 2:3 (2:1)

Der TSV Dietfurt II konnte nach Rückstand doch noch gegen die DJK Oberpfraundorf gewinnen. Schiedsrichter Wolfgang Federhofer leitete das Spiel vor 88 Zuschauern am 25. Spieltag. Patrick Baldauf legte das 1:0 in der 20. Minute vor, In der Nachspielzeit der ersten Hälfte (45.+9.) erhöhte Matthias Fromm auf 2:0, dann verließ die Gastgeber das Glück. Simon Fromm erzielte ein Eigentor (45.+11.), Peter Schäfer kann in der 63. Minute zum 2:2 ausgleichen und in der Nachspielzeit (90.+4.) der zweiten Hälfte landete Moritz Stiegler noch den Siegestreffer.

TSG Laaber II
0:4
Lengenfeld

TSG Laaber II - Lengenfeld 0:4 (0:0)

Die DJK-SV 1970 Lengenfeld machte in der zweiten Halbzeit die Tore vor 70 Zuschauern beim TSG Laaber II. Schiedsrichter Elmar Miethaner leitete das Spiel am 25. Spieltag. Niklas Srbecky kann in der 65. Minute das 0:1 erzielen. Julian Spielvogel erhöhte durch zwei Buden in Folge (69., 79.) auf 0:3 und Johannes Gottschalk versenkte in der 83. Minute das letzte Tor in dieser Partie.

Aichkirchen
1:0
Hörmannsd.

Aichkirchen - Hörmannsd. 1:0 (0:0)

Schiedsrichter Sandel Florea leitete am 25. Spieltag vor 50 Zuschauern die Partie zwischen dem SV Aichkirchen und dem SV Hörmannsdorf. Mit nur einem Treffer durch Thomas Kirner in der 61. Spielminute gingen die Punkte an den Gastgeber am vergangenen Wochnenende.

SV Lupburg
6:1
Hohenfels

SV Lupburg - Hohenfels 6:1 (2:0)

Beim SV Lupburg durften die 150 Zuschauer den ersten Treffer durch Kilian Fruth in der 41. Minute miterleben, nachdem Schiedsrichter Michael Hollweck einen Elfer pfiff. Glen Bergmeyer erhöhte in der 43. Minute zum 2:0. Der nächste Elfer kam den Gästen zugute, Tim Eichenseer kann dadurch gekonnt zum 2:1 verkürzen (48.). Nico Scheibinger erzielte in der 51. Minute das 3:1, Niklas Scheibner trifft zweimal in Folge (79., 86.) und erhöhte auf 5:1. Die letzte Bude in der Partie machte Tobias Reinwald (90.) kurz vor dem Schlusspfiff.

Beilngries II
0:2
TV Hemau II

Beilngries II - TV Hemau II 0:2 (0:2)

Beim 1. FC Beilngries II fanden sich unter der Leitung des Schiedsrichters Rudolf Ehrl am 25. Spieltag 30 Zuschauer ein. Bereits in der 9. Minute brachte Jakob Bauer die Gäste in Führung. Roman Garpenko kann in der 31. Minute das 0:2 erzielen. Mehr Chancen konnten in der Partie nicht verwertet werden.

Aufrufe: 010.5.2022, 10:30 Uhr
Nicole SeidlAutor