Die junge Mannschaft des SV Eilsbrunn um ihren Torjäger Niklas Wolfram greift die Gelegenheit beim Schopfe und kickt künftig in der Kreisklasse – gemeinsam mit dem FC Jura.
Die junge Mannschaft des SV Eilsbrunn um ihren Torjäger Niklas Wolfram greift die Gelegenheit beim Schopfe und kickt künftig in der Kreisklasse – gemeinsam mit dem FC Jura. – Foto: Florian Würthele

Einteilung fixiert: Das sind Regensburgs neue Fußballligen

Kreisklassen wieder einheitlich im „14er-Format“ +++ Mehrere neue Spielgemeinschaften starten durch

Regensburgs Kreisspielleiter Mike Koriath hat ganze Arbeit geleistet. Am 10. Juni lief die Frist für die Vereine, etwaige neue Spielgemeinschaften, Sonderwünsche und Co. betreffend, aus und Tags darauf konnte Koriath bereits die – wichtig: vorläufige – Ligen-Einteilung festzurren. Eine Änderung wird es definitiv noch geben, da ein freiwilliger Wechsler von der A-Klasse 4 in die mit lediglich elf Teams besetzte 3er gesucht wird. Diesmal konnten alle drei Kreisklassen-Staffeln mit jeweils 14 Mannschaften gefüllt werden. Dafür wird die Kreisliga 2 eine 13er-Staffel sein. Neue Spielgemeinschaften bilden unter anderem Kreisliga-Absteiger FC Jura und der SV Eilsbrunn als Starter in der Kreisklasse 2. Eine Kuriosität gibt es mit Blick auf die Klassements auch: Aufgrund eines Abstieges und zweier Aufstiege spielen alle drei Herrenmannschaften des SV Sallern Regensburg künftig in der A-Klasse. Die neuen Ligen in der Übersicht.

Kreisliga 1 (14 Mannschaften): SV Burgweinting Regensburg (aus KL2), SpVgg Illkofen, TSV Kareth-Lappersdorf II, FC Mintraching (Aufsteiger/Auf aus KK1), FC Oberhinkofen (Auf aus KK1), SV Obertraubling, Freier TuS Regensburg, BSC Regensburg, SV Sünching, SV Türk Genclik Regensburg (Auf aus KK2), SG Walhalla Regensburg, SV Wenzenbach, SV Wiesent, TSV Wörth

Kreisliga 2 (13): TSV Beratzhausen, SV Breitenbrunn, TSV Dietfurt, TV 04 Hemau, ASV Holzheim (Auf aus KK2), SC Lorenzen (aus KL1), SG Painten (Auf aus KK3), FC Pielenhofen-Adlersberg, ATSV Pirkensee-Ponholz, TV Riedenburg, SC Sinzing, SV Töging (Auf aus KK3), ASV Undorf

Kreisklasse 1 (14): TSV Alteglofsheim, TSV Aufhausen, TV Barbing, TSV Bernhardswald, SV Donaustauf II (Auf aus A1), TSV Großberg (Absteiger/Ab aus KL1), FC Labertal 05, SV Moosham, FC Mötzing (Auf aus A1), SG Oberndorf/Matting, SG Peisinger SC/Bad Abbach II, SV Pfatter, SV Sarching (Ab aus KL1), FC Tegernheim II

Kreisklasse 2 (14): SG Eilsbrunn/Jura 05 (Neu/Ab aus KL 2), SG Fortuna II/SV Bosna, SV Harting Regensburg, DJK SV Keilberg Regensburg, FC Laub, TSV Oberisling Regensburg, SpVgg Ramspau (Ab aus KL 2), VfR Regensburg, ESV 1927 Regensburg, Turnerschaft Regensburg (Auf aus A2), SC Regensburg II, SpVgg Stadtamhof (Auf aus A2), FSV Steinsberg, SpVgg Wolfsegg

Kreisklasse 3 (14): ASV Batzhausen, SV Breitenbrunn II, TSV Brunn, DJK Daßwang, TSV Deuerling (Auf aus A3), DJK Duggendorf (Auf aus A3), DJK Eichlberg-Neukirchen, SV Freihausen, SG Hohenschambach, TSG Laaber, DJK-SV Lengenfeld, SV Lupburg (Auf aus A4), TV Velburg, SpVgg Willenhofen

A-Klasse 1 (12): TSV Alteglofsheim II (Auf aus B1), DJK Altenthann, VfB Bach II (Ab aus KK1), TV Barbing II, SSV Brennberg, TV Geisling (Ab aus KK1), SpVgg Hofdorf-Kiefenholz, SSV Köfering, FC Mintraching II, FC Rosenhof-Wolfskofen (aus A2), SG Sarching II/Illkofen II, FC Thalmassing II

A-Klasse 2 (12): Serbischer Club Donau Regensburg, TSV Großberg II, NK Hrvatska Regensburg, FC Oberhinkofen II (Auf aus B2), SV Obertraubling II (aus A1), FK Phönix Regensburg, FC Romania Regensburg, SV Sallern Regensburg (Ab aus KK2), DJK Regensburg 06, SG VfB/BSC Regensburg II, TSV Wacker 50 Neutraubling II, SpVgg Ziegetsdorf Regensburg II

A-Klasse 3 (11): SG Hainsacker II/Wolfsegg II, ATSV Kallmünz (Ab aus KK3), SG Matting II/Oberndorf II, SG Pielenhofen-Adlersberg II/Steinsberg II, ATSV Pirkensee-Ponholz II, SpVgg Ramspau II, TB/ASV Regenstauf II, SV Sallern Regensburg II (Auf aus B3), SpVgg Stadtamhof Regensburg II, SV Wenzenbach II, SV Zeitlarn

A-Klasse 4 (13): SV Aichkirchen, FC Beilngries II, TSV Beratzhausen II (Auf aus B4), SG Dietfurt II/Kottingwörth, TV 04 Hemau II, TSV Hohenfels, SV Hörmannsdorf, DJK-SV Oberpfraundorf, SG Painten II (Auf aus B4), TV Parsberg II, SV Sallern Regensburg III (Auf aus B2), SV Eintracht Seubersdorf (Auf aus B3), SG Willenhofen-Herrnried II/Eichlberg II

Aufrufe: 012.6.2022, 09:12 Uhr
Florian WürtheleAutor