2024-04-12T13:41:07.504Z

Interview
– Foto: FuPa

"Taktisch müssen wir besser auftreten"

FuPa Baden Wintercheck +++ SV Zeutern

Felix Ehret, Vorstand Sport des SV Zeutern aus der Bruchsaler Kreisklasse A, macht den FuPa Baden Wintercheck.

Wie lautet euer Fazit nach der ersten Saisonhälfte? Wurden die gesteckten Ziele erreicht?

Mit der ersten Saisonhälfte sind wir nicht zufrieden. Wir wollten uns etwas Luft nach unten verschaffen. Dies ist uns leider nicht gelungen.

Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Zum Ende der Hinrunde haben wir mit Kai Ledermann einen neuen (alt bekannten) Trainer verpflichtet. Zudem werden wir durch den verletzungsbedingten Ausfall von Niklas Dreher nochmal auf der Torhüterposition reagieren. Ansonsten hoffen wir, dass wir in der Rückrunde nicht wieder eine so lange Verletztenliste haben.

Wo gibt es in der Mannschaft Verbesserungspotenzial?

Bei fast 40 Gegentoren müssen wir uns insbesondere in der Defensivbewegung verbessern. Auch taktisch müssen wir wesentlich besser auftreten.

Welches Team hat euch in eurer Liga am meisten überrascht?

Der FC Neibsheim.

Wenn ein Spieler für seine Entwicklung hervorgehoben werden müsste, wer wäre es und warum?

Die Leistungen waren in der Hinrunde nicht so, dass mir hier jemand einfällt. Aber aus Vereinssicht ist es zumindest schön zu sehen, dass einige Spieler auch neben dem Platz (in der Vorstandschaft, Wirtschaftsausschuss o.ä.) Verantwortung übernehmen.

Gibt es ein besonderes Highlight in der Vorbereitung?

Am 21.01. veranstalten wir vom Verein wieder ein Darts- Turnier (separater Bericht bei FuPa)

Welche Ziele strebt ihr in der Rückrunde an?

Den Klassenerhalt.

Wie habt ihr die WM in Katar verfolgt und was denkt ihr im Nachgang darüber?

Das Interesse war durch Austragungsort und Zeitraum wesentlich geringer, als bei bisherigen WM oder EM. Ob das so sinnhaft und gut für den Fußball ist, müssen andere entscheiden.

Aufrufe: 031.1.2023, 09:00 Uhr
red.Autor