– Foto: Facebook SV Alemannia Salzbergen

SV Alemannia Salzbergen auf Trainersuche

Hartwig und Mensmann gehen im Sommer

Trainerwechsel bei der ersten Senioren-Fussballmannschaft des SVA zur neuen Saison

Nach dann insgesamt 2 Jahren haben sich der SVA Salzbergen und die beiden Trainer der ersten Mannschaft, Jens Mensmann und Matthias Hartwich, einvernehmlich darauf verständigt, die im Sommer auslaufenden Verträge nicht zu verlängern.

Die Erste des SVA steht derzeit in der Bezirksliga III Weser-Ems auf dem letzten Tabellenplatz, allerdings noch mit Anschluss an das rettende Ufer. Sowohl Mannschaft und Trainer haben daher versichert, in der Rückrunde nochmal alles zu geben, um am Ende den Klassenerhalt zu erreichen.

Neben den beiden Trainern hat auch Teammanger und –betreuer Guido Wilken erklärt, dass er zum Ende der Saison ebenfalls aufhört.

Der Verein plant somit einen Neuanfang zur Saison 2023/24, wobei der oder die Trainer-Nachfolger bislang noch nicht feststehen.

Der SVA bedankt sich schon jetzt für die geleistete Arbeit und hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit bis zum Ende der Saison.

Aufrufe: 024.11.2022, 18:03 Uhr
SV Alemannia Salzbergen Autor