2024-06-21T12:12:50.142Z

Allgemeines

Siersburg kommt zum Sportfeld

1. FC Saarbrücken: Zweite bestreitet am Mittwoch nächsten Test

Für die Zweite des 1. FC Saarbrücken, die in der Landesliga Süd zur Winterpause Rang Eins belegt, geht es a Mittwoch um 19.30 Uhr mit dem nächsten Testspiel weiter. Dann kommt Saarlandligist FV Siersburg als Gast auf den Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld.

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken bestreitet am Mittwochabend um 19.30 Uhr das zweite Testspiel vor der Fortsetzung der Landesliga-Runde. Zu Gast auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld (Camphauser Str.) ist Saarlandligist FV Siersburg. Mit Philipp Simon vom SV Kirrberg und Harry Ndougou Nguni waren beim 5:1-Erfolg über den Verbandsligisten SSC Schaffhausen am vergangenen Sonntag in Köllerbach zwei Testspieler dabei. "Ndougou Nguni machte einen guten Eindruck, ihn werden wir wohl in den Kader aufnehmen. er wird auch am Mittwoch wieder dabei sein. Dafür fehlen Fabio Romano, Calogero Raia, Patrick Krusczynski und Eric Stephan wegen Verletzungen nach wie vor", sagte Trainer Sammer Mozain, der selbst nach einem Rippenbruch noch nicht wieder auf dem Feld stand. "Wir wollen nach dem ersten Sieg über ein klassenhöheres Team unsere Leistung nun stabiliisieren, Alles ist ausgerichtet auf das erste Ligaspiel, wir hoffen nun, dass wir bis dahin ohne weitere Verle4tzungern bleiben", ergänzt er. Mit Frederik Finkler vom FV Bischmisheim und Torwart Merlin Schäfer von der SG VB Zweibrücken sind am Mittwoch erstmals die beiden Winter-Neuzugänge in einem Testspiel auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld im blau-schwarzen Einsatz.

Aufrufe: 031.1.2023, 14:22 Uhr
FriedAutor