2024-02-26T10:34:16.374Z

Allgemeines
Gedi Sugzda bleibt dem SCBV erhalten.
Gedi Sugzda bleibt dem SCBV erhalten. – Foto: SRO EBERSBERG

SC Baldham-Vaterstetten: Sugzda verlängert ligaunabhägig

Ein weiteres Jahr

Unabhängig davon, ob den Fußballherren des SC Baldham-Vaterstetten im Sommer der direkte Wiederaufstieg in die Bezirksliga gelingen sollte, wird Cheftrainer Gedi Sugzda auch in der kommenden Spielzeit an der Seitenlinie stehen.

Vaterstetten – Wie der Verein gestern Nachmittag via Pressemitteilung verkündete, wurde der Vertrag des 54-jährigen Ex-Profis und Nationalspielers aus Litauen vorzeitig um ein Jahr verlängert.

„Gedi ist die optimale Lösung, um perspektivisch weitere Jugendspieler an die 1. Herrenmannschaft heranzuführen“, lässt sich Vaterstettens Fußball-Abteilungsvorstand Helmut Lämmermeier zitieren. Sugzda habe nach dem Abstieg mittlerweile ein „homogenes Team geformt“ und solle künftig auch die „Verzahnung von U17 und U19 mit dem Herrenbereich“ weiter ausbauen.

Sugzda selbst meldete sich ebenfalls zu Wort: „Ich habe mit Freude um ein Jahr verlängert. Die Mannschaft hat eine gute Entwicklung gemacht und wir arbeiten hart, um noch besser zu werden.“ (bj)

Aufrufe: 01.2.2023, 07:31 Uhr
Julian BetzlAutor