2024-05-17T14:19:24.476Z

Allgemeines
– Foto: Marco Zimmer

MTV Wolfenbüttel: ein Neuer kommt, vier weitere Spieler verlängern

Der Tabellendritte der Landesliga treibt seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit voran.

Zum einen haben die nächsten vier Wolfenbütteler dem MTV ihre Zusage für die Saison 2024/25 gegeben. Dabei handelt es sich um Ludwig und Konrad Vollbrecht, Yannick Könnecker und Antonio Diana.

Damit haben nach Nils Göwecke, Hadi Abou-Raya, Hannes Joppich, Steffen Suckel, Mark-Philip Wolf, Blerian Halimi, Andre Linek, Johannes Patz, Dzelal Grosonja und Jonas Klöppelt auch die Spieler elf, zwolf, 13 und 14 ihren Vertrag bis 2025 verlängert.

Bezirksliga-Torjäger kommt im Sommer

Mit Marvin Thurau konnte der MTV Wolfenbüttel auch den ersten externen Neuzugang der kommenden Saison präsentieren. Der 21-jährige Stürmer kommt vom Bezirksligisten SC Rot-Weiß Volkmarode, wo Thurau in dieser Saison auf 16 Treffer kommt.

"Marvin hat in den Probetrainings überzeugt. Man hat sofort gemerkt, dass er weiß, wo das Tor steht. Mit seiner Größe und seiner Abschlussstärke wird er uns in der Offensive noch variabler machen" so MTV-Trainer Deniz Dogan bei der Transfer-Vermeldung auf Social-Media.

"Mit Marvin kommt der Spielertyp auf die Meesche, der uns bislang fehlt. Wir freuen uns sehr, dass er sich für uns entschieden hat", ergänzt Dogan.

Marvin Thurau, der sich nach dem jüngsten 0:0 beim FC Rautheim einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen hat, freut sich auf die Aufgabe beim Landesligisten: "Ich suche eine neue Herausforderung und will mich noch weiterentwickeln. In Wolfenbüttel sehe ich die besten Voraussetzungen dafür."

Aufrufe: 05.4.2024, 13:40 Uhr
redAutor