2024-05-17T14:19:24.476Z

Spielbericht
Für die Holzheimer SG steht am Sonntag ein Derby an.
Für die Holzheimer SG steht am Sonntag ein Derby an. – Foto: Sascha Hohnen

Matchday am 14. April: Positionskämpfe, letzte Chancen und Topspiele

Das bringt Euch der Amateurfußball am Niederrhein am Sonntag.

Die Saison biegt im Amateurfußball am Niederrhein auf die Zielgerade ein, die Zahl der noch offenen Spieltage ist einstellig. Und zumindest im Abstiegskampf lässt sich allmählich erkennen, dass es für immer mehr Mannschaften keine Rettung mehr geben kann. Wer macht am Sonntag einen Schritt, das zu verhindern? Wer setzt sich vielleicht von seinen Mitbewerbern ab? Wir geben Euch an dieser Stelle wieder einen Überblick, was ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Dazu gehört auf jeden Fall das Derby in der Landesliga, Gruppe 1 zwischen der Holzheimer SG und dem VfL Jüchen - sowie ein absoluter Aufstiegsgipfel in der Parallelgruppe 2.

Hier gibt es alle Spiele des Tages

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Düsseldorf!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Essen!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Grevenbroich-Neuss!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Kempen-Krefeld!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Kleve-Geldern!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Moers!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Mönchengladbach-Viersen!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Oberhausen-Bottrop!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Rees-Bocholt!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Remscheid!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Solingen!

>>> Hier geht es zum Kreis-Kalender von Wuppertal-Niederberg!

>>> Ähnliches gilt für die Liveticker am Spieltag auf FuPa Niederrhein!

Fokus auf Landesliga, Gruppe 2

Als wäre es nicht schon spannend genug, wie es an der Tabellenspitze der Landesliga, Gruppe 2 zugeht, kommt es am Sonntag auch noch zu einem absoluten Topspiel. Die Sportfreunde Niederwenigern, Blau-Weiß Dingden und der SV Biemenhorst als bärenstarker Aufsteiger sind nur durch jeweils einen Zähler voreinander getrennt, und Biemenhorst hat um 15.15 Uhr Spitzenreiter Niederwenigern zu Gast. Ein Sieg könnte also für die Gastgeber womöglich die Tabellenspitze bedeuten - und der Blick beider geht noch parallel zur Partie der Dingdener beim VfB Speldorf. Ein dramatisches Saisonfinale kann nicht ausgeschlossen werden.

Eine Auswahl von Spielen am 14. April

____

📰 Alle aktuellen Nachrichten: https://www.fupa.net/region/niederrhein/news

📝 Alle aktuellen Transfers: https://www.fupa.net/region/niederrhein/transfer

⚽ Die Spiele des Tages: https://www.fupa.net/region/niederrhein/matches

Aufrufe: 014.4.2024, 10:43 Uhr
Sascha KöppenAutor