LL SW: Gilching verliert klar - Sammer-Elf bestes Oberbayern-Team

13. Spieltag kompakt

Der TSV Gilching Argelsried hat am Sonntagnachmittag deutlich gegen den SV Mering verloren. Der 10. Spieltag der Landesliga Südwest kompakt.

Sonntag:

Nach der deutlichen Heimniederlage gegen den SV Mering hat es der TSV Gilching-Argelsried verpasst, mit der Spitzengruppe der Landesliga Südwest mitzuhalten. In der 38. Minute brachte ein direkter Freistoß von der Strafraumkante die Gäste in Führung. In der zweiten Halbzeit erhöhte Noah Kusterer auf 2:0 für die Abazi-Elf. Fidan setzte in der 88. Minute den Schlusspunkt einer auf dem Papier einseitigen Begegnung. Der SV Mering überholt damit die Gilchinger in der Tabelle, die nun seit drei Spielen auf einen Sieg warten müssen.

TSV Gilching-Argelsried – SV Mering 0:3
TSV Gilching-Argelsried: Hollenzer, Leutenecker, Buckl (60. Doqaj), Häusler, Ralic (75. Diker), Karl (75. Kraus), Rodenwald, Ersoy, Ebeling (60. Saibou), Hölzl (60. Ersoy), Eichberg - Trainer: Schmidt
SV Mering: Baumann, Ebeling (46. Utz), Krebold, Cagil, Bytyqi, Schön, Krachtus (81. Bräuning), Köhler, Kusterer (68. Fidan), Manfreda, Ögünc (85. Sakrak) - Trainer: Abazi
Schiedsrichter: Karmann (FC Ehekirchen) - Zuschauer: 120
Tore: 0:1 Schön (38.), 0:2 Kusterer (56.), 0:3 Fidan (88.)

Samstag:

Der TSV Jetzendorf verpasst die Überraschung beim FC Kempten. Trotz einer starken Leistung unterlag die Schäffler-Elf dem Tabellendritten 1:2.

Thomas Rathgeber brachte die Hausherren zur Pause in Führung. Diese egalisierte allerdings Maximilian Kreitmair mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit. Rathgeber und Kempten konterten allerdings nur kurze Zeit später. Anschließend kämpfte Jetzendorf aufopferungsvoll, verpasste aber einen weiteren Treffer.

FC Kempten – TSV Jetzendorf 2:1
FC Kempten: Jannik Reiss, Jeremy Holzer, Simon Kolb, Phillip Simon (75. Mike Kämpf), Dominik Berger (81. Bahadir Yilmaz), Thilo Wilke, Daniele Sgodzaj (62. Leart Blaku), Raphael Meßlang, Alexander Gerdt (54. Moritz Ewald), Ahmed Mekhimar (72. Medhat Mekhimar), Thomas Rathgeber - Trainer: Thilo Wilke
TSV Jetzendorf: Jeremy Manhard, Florian Radlmeier, Wojciech Fassl (Swierkosz), Martin Öttl (63. Luis Sarisakal), Leon Grauvogl (84. Dominik Liebl), Markus Pöllner, Wlad Beiz, Benedict Geuenich, Josef Keimel (73. Ferdinand Els), Maximilian Kreitmair (84. Marc Peuker), Dominic Reisner - Trainer: Alexander Schäffler
Schiedsrichter: Franz-Josef Möller (München) - Zuschauer: 150
Tore: 1:0 Thomas Rathgeber (33.), 1:1 Maximilian Kreitmair (46.), 2:1 Thomas Rathgeber (51.)

Klare Sache für die Zweitvertretung der SpVgg Unterhaching beim SC Olching. Die Mannschaft von Wolfgang Sonnenhauser setzte sich ohne Probleme mit 5:1 durch.

Die Partie war nach Treffern von Felix Lautenbacher (9'), Dominique Girtler (13') und Aaron Keller (42') bereits zur Halbzeit entschieden. In der zweiten Hälfte trafen noch Andreas Hirtlreiter per Elfmeter und Florian Markert für die SpVgg. Für die Olchinger war Dominik Dierich zum zwischenzeitlichen 1:3 erfolgreich.

SC Olching – SpVgg Unterhaching II o.W. 1:5
SC Olching: Michael Pfützner, Nedim Halilovic (46. Thomas Schneider), Ruben Milla Nava, Luka Batarilo-Cerdic, Hüseyin Ceker, Filip Vnuk (74. Michael Loroff), Cengiz Basaran, Luis Hoti (51. Luka Tepsic), Dominik Dierich, Maurizio Hölscher (46. Gottfried Agbavon), Kerem Kavuk - Trainer: Martin Buch
SpVgg Unterhaching II o.W.: Hannes Heilmair, Leon Bucher, Dion Ajeti, Nils Ortel, Dominique Girtler (46. Andreas Hirtlreiter), Björn Fröhlich, Florian Markert, Felix Lautenbacher (65. Florian Schuler), Fynn Seidel (65. Kristofers Jamonts), Leo Gabelunke (40. Nico Nollenberger), Aaron Keller (56. Luke Pförtner) - Trainer: Marc Unterberger
Schiedsrichter: Florian Ziegler (Hohenpeißenberg) - Zuschauer: 87
Tore: 0:1 Felix Lautenbacher (9.), 0:2 Dominique Girtler (13.), 0:3 Aaron Keller (42.), 1:3 Dominik Dierich (71.), 1:4 Andreas Hirtlreiter (74. Foulelfmeter), 1:5 Florian Markert (86.)

Der SC Oberweikertshofen feiert einen Coup beim Tabellenzweiten FC Sonthofen. Die Mannschaft von Dominik Sammer bezwingt eines der Spitzenteamd der Landesliga Südwest auswärts mit 3:1.

In der ersten Halbzeit ging der SCO durch ein Eigentor in Führung, musste aber mit dem Pausenpfiff den Ausgleich hinnehmen. In der zweiten Halbzeit steigerte sich die Sammer-Elf nochmal und siegte verdient nach Treffern von Maxi Schuch und Valentin Hueber. Der SCO klopft durch den nächsten Dreier selbst an den oberen Tabellenplätzen an.

1. FC Sonthofen – SC Oberweikertshofen 1:3
1. FC Sonthofen: Marco Zettler, Manuel Schäffler (59. Tom Liebherr), Manuel Wiedemann, Patrick Littig (76. Alexander Haase), Maximilian Bär, Gregor Mürkl, Marc Penz, Armin Bechter, Markus Notz, Andreas Hindelang, Marco Faller (59. Kevin Haug) - Trainer: Benjamin Müller
SC Oberweikertshofen: Adrian Wolf, Michael Arndt, Florian Tremmel, Kilian Lachmayr, Alexander Greif, Fabio Gonschior (55. Lukas Kopyciok), Osman Yontar (59. Leonardo Di Pasquale), Dominik Danowski, Maximilian Schuch (83. Patrick Lapper), Yenal Strauß (55. Elias Eck), Dominik Widemann (72. Valentin Hueber) - Trainer: Dominik Sammer
Schiedsrichter: Michael Schmid (Lengenfeld) - Zuschauer: 185
Tore: 0:1 Patrick Littig (35. Eigentor), 1:1 Andreas Hindelang (45.+1), 1:2 Maximilian Schuch (58.), 1:3 Valentin Hueber (90.+3)

Freitag:

Der Aufsteiger VfL Kaufering hat zum Auftakt des 13. Spieltages die Tabellenführung übernommen. Felix Mailänder war am Freitagabend der einzige Torschütze gegen den VfB Durach.

VfB Durach – VfL Kaufering 0:1
VfB Durach: Julian Methfessel, Markus Settele, Tobias Steidle, Robin Brandmeir, Luca Gunsilius, Manuel Methfessel, Timo Hössl, Maximilian Wieder (66. Thomas Echteler), Pascal Schindele (79. Moritz Stadelmann), Dominik Portsidis, Jürgen Piller - Trainer: Alexander Methfessel
VfL Kaufering: Michael Wölfl, Philipp Graf, Manuel Wolf, Kilian Pittrich, Daniel Rimmer, Fabian Schwabbauer (71. Florian Bucher), Daniel Neuhaus (69. Thomas Hasche), Sebastian Bonfert, Luis Vetter, Felix Mailänder (76. Maximilian Muha), Marcel Lex (90. Alexander Schestak) - Trainer: Benjamin Enthart
Schiedsrichter: - Zuschauer: 200
Tore: 0:1 Felix Mailänder (54.)

Die Ergebnisse der anderen Partien:

Aufrufe: 024.9.2022, 12:30 Uhr
Boris ManzAutor