2024-03-01T12:31:23.136Z

Vereinsnachrichten

Kleeblatt leiht Petkov aus

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH holt Lukas Petkov vom FC Augsburg nach Franken. Der 22-jährige Offensivmann wird bis zum Sommer ausgeliehen.

Neuzugang fürs Fürther Mittelfeld: Lukas Petkov wird vom Kleeblatt bis zum Saisonende ausgeliehen. „Lukas ist ein torgefährlicher Mittelfeldspieler, der auch weiter vorne eingesetzt werden kann. Er kam beim FCA dieses Jahr auch schon auf einige Einsätze in der Bundesliga“, so Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi. Sieben Bundesliga-Spiele stehen für den 22-Jährigen in dieser Saison zu Buche und auch im DFB-Pokal wurde Petkov eingesetzt. In der Spielzeit zuvor schoss er in 37 Spielen für den SC Verl elf Tore und bereitete fünf weitere Treffer in der dritten Liga vor.

„Lukas hat eine gute Dynamik mit und gegen den Ball, die gut zu unserer Spielweise passt. Wir werden ihn ab heute auf und neben dem Platz in unsere Mannschaft integrieren, damit er uns schnell weiterhelfen kann“, erklärt Trainer Alex Zorniger. Nachdem Lukas Petkov am Vorabend den Medizincheck erfolgreich absolviert hat, wurden heute Morgen die letzten Modalitäten abgeschlossen, sodass der Neuzugang bereits am Vormittagstraining teilnehmen kann.

„Ich möchte regelmäßig spielen und ich glaube, hier in Fürth bietet sich jungen Spielern diese Chance. Nach den sehr guten Gesprächen mit den Verantwortlichen und mit der Überzeugung, dass ich auch gut zum Fürther Fußball passe, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen und möchte mithelfen, dass wir eine gute Rückrunde spielen“, erzählt Lukas Petkov am Rande der Vertragsunterschrift.

Petkov läuft für die Spielvereinigung ab sofort mit der Rückennummer 16 auf.

Aufrufe: 031.1.2023, 10:50 Uhr
PressemitteilungAutor