2024-04-19T07:32:36.736Z

Ligavorschau
Setzt Biedenkopf am Samstag auf eigenem Kunstrasen gegen diie punktgleichen Wetteraner zum Überholvorgang an? Hilfreich ist bei diesem Vorhaben auf jeden Fall, dass VfL-Verteidiger Sadettin Taskiran (links) sich nach abgesessener Sperre wieder dem VfB-Torjäger Niko Gehrmann (am Ball) annehmen kann. Setzt Biedenkopf am Samstag auf eigenem Kunstrasen gegen diie punktgleichen Wetteraner zum Überholvorgang an? Hilfreich ist bei diesem Vorhaben auf jeden Fall, dass VfL-Verteidiger Sadettin Taskiran (links) sich nach abgesessener Sperre wieder dem VfB-Torjäger Niko Gehrmann (am Ball) annehmen kann. © Jens Kaliske
Setzt Biedenkopf am Samstag auf eigenem Kunstrasen gegen diie punktgleichen Wetteraner zum Überholvorgang an? Hilfreich ist bei diesem Vorhaben auf jeden Fall, dass VfL-Verteidiger Sadettin Taskiran (links) sich nach abgesessener Sperre wieder dem VfB-Torjäger Niko Gehrmann (am Ball) annehmen kann. Setzt Biedenkopf am Samstag auf eigenem Kunstrasen gegen diie punktgleichen Wetteraner zum Überholvorgang an? Hilfreich ist bei diesem Vorhaben auf jeden Fall, dass VfL-Verteidiger Sadettin Taskiran (links) sich nach abgesessener Sperre wieder dem VfB-Torjäger Niko Gehrmann (am Ball) annehmen kann. © Jens Kaliske

Im Derby blühen die Hoffnungspflänzchen

Teaser GL GI/MR: +++ Der Sieger der Samstagspartie zwischen dem VfL Biedenkopf und dem VfB Wetter braucht das Aufstiegsrennen noch längst nicht aufzugeben. Der SV Bauerbach ist Gastgeber des Topspiels +++

Marburg-Biedenkopf. Zum Kreisderby bittet Fußball-Gruppenligist VfL Biedenkopf am Samstag (16 Uhr) seine Gäste vom VfB Wetter ins Auestadion. Der Sieger darf sich noch Hoffnung machen, in den Kampf um die Aufstiegsrelegation eingreifen zu können.

Den kompletten Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 029.2.2024, 23:56 Uhr
RedaktionAutor