2024-06-14T14:12:32.331Z

Allgemeines
– Foto: Kim Müller

Fußballer auf Landesebene starten Mitte August in die Saison 2023/2024

Der Startzeitpunkt sowie alle weiteren Termine für die kommende Spielzeit 2023/2024 wurden für die Herren offiziell festgelegt: Der Lübzer Pils Landespokal macht am Wochenende vom 12./13. August 2023 den Anfang, eine Woche später findet der 1. Spieltag in der Verbandsliga, den zwei Landesligen und den vier Landesklassen statt. Dies geht aus dem von der AG Spielbetrieb erarbeiteten Rahmenterminplan hervor, der seitens des Vorstandes des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) bestätigt wurde.

Während die Verbandsliga mit dem geplanten Teilnehmerfeld von sechzehn Mannschaften die Hinrunde am 16./17. Dezember 2023 beschließt, gehen die Teams der Landesligen und Landesklassen – hier soll die Staffelstärke jeweils bei 14 Mannschaften liegen – bereits nach dem 2./3. Dezember 2023 in die Winterpause. Die Verbandligisten läuten die Rückserie am letzten Februarwochenende des Jahres 2024 ein, die restlichen Staffeln im Herrenbereich absolvieren die ersten Rückrundenspiele am 9./10. März 2024.

Finale im Lübzer Pils Landespokal am 25. Mai

Die Entscheidungen rund um Meisterschaften sowie Auf- und Abstieg fallen spätestens am letzten Spieltag am 8./9. Juni 2024. Zwei Wochen zuvor findet am 25. Mai 2024 das Endspiel im Lübzer Pils Landespokal statt. Der Sieger des Wettbewerbs qualifiziert sich wie gewohnt für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals in der folgenden Saison.

Alle Daten für die Spielzeit 2023/2024 im Herrenbereich können dem Rahmenterminplan entnommen werden. Darüber hinaus stellt der LFV die Termine für die einzelnen Wettbewerbe bzw. Spielklassen auf seiner Internetseite als digitale Kalenderdateien (.ics) zur Verfügung. Die Rahmenterminpläne für den Landesspielbetrieb der Frauen sowie im Nachwuchs werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Aufrufe: 023.2.2023, 12:09 Uhr
redAutor