Wird die Niederlage verschmerzen können: Vladimir Kovacevic, Trainer des VfL Biedenkopf. Foto: Martin Weis
Wird die Niederlage verschmerzen können: Vladimir Kovacevic, Trainer des VfL Biedenkopf. Foto: Martin Weis

Die stolze Serie des VfL Biedenkopf reißt

Teaser GL GI/MR: +++ Der Meister der Fußball-Gruppenliga verliert mal wieder ein Spiel. Unterdessen sieht es so aus, als würde der SSC Burg die Hinterländer in die Verbandsliga begleiten +++

WETZLAR - Nach 21 Siegen in Folge ist die stolze Serie des Fußball-Gruppenligisten VfL Biedenkopf zu Ende gegangen. Die bereits als Meisrer feststehenden Hinterländer unterlagen zu Hause dr SG Eschenburg mit 0:2. Unterdesen hat der SSC Burg den Patzer des FC Burgsolms genutzt und nach dem 7:2 gegen die SG Waldsolms nun im Aufstiegskampf wieder alle Trümpfe in der Hand.

Den ausführlichen Bericht lest Ihr bei unserem Kooperationspartner mittelhessen.de (PLUS-Inhalt) unter diesem Link.

Aufrufe: 07.6.2022, 13:15 Uhr
RedaktionAutor