Unter anderem Carina Bauer, Franziska Fischer und Annika Doppler (v.l.n.r.) stehen auf dem ersten Platz in Landesliga Süd.
Unter anderem Carina Bauer, Franziska Fischer und Annika Doppler (v.l.n.r.) stehen auf dem ersten Platz in Landesliga Süd. – Foto: FuPa

ERDINGER Weißbier: Irrsinn in Frauen-LL! Fünf Spielerinnen auf Platz 1

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der Landesliga Süd der Frauen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Enger kann das Rennen nicht sein! Gleich fünf Spielerinnen teilen sich in Landesliga Süd den ersten Platz im Torjägerinnen-Ranking. Carina Bauer, Annika Doppler, Franziska Fischer, Jana Stock und Maria Zeller haben nach acht, respektive neun Spielen je acht Treffer auf dem Konto. Noch kurioser: Es sind trotzdem nur zwei Vereine vertreten, der FV Obereichstätt und der TSV Murnau.

Torschützenliste:

1. Carina Bauer, FV Obereichstätt: 8 Tore

1. Annika Doppler, TSV Murnau: 8 Tore

1. Franziska Fischer, TSV Murnau: 8 Tore

1. Jana Stock, FV Obereichstätt: 8 Tore

1. Maria Zeller, FV Obereichstätt: 8 Tore

6. Christina Bömcke, FFC Wacker München: 7 Tore

7. Anna Althammer, SV Wilting: 6 Tore

7. Verena Graf, SV Wilting: 6 Tore

7. Andrea Kurz, SV Kirchberg: 6 Tore

7. Franziska Philipp, 1. FC Passau: 6 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 010.11.2022, 12:41 Uhr
Fussball VorortAutor