ERDINGER Weißbier: A-Klasse M. - Freiberger und Seepe gleichauf

ERDINGER Weißbier präsentiert die Top-Torjäger der Saison 2022/23

ERDINGER Weißbier präsentiert die besten Torschützen der München-A-Klassen in der Saison 2022/23. Wer liegt aktuell an der Spitze im Rennen um die 15 Kästen ERDINGER?

Wilhelm Freiberger führt seit diesem Wochenende die Torjäger-Liste der A-Klassen Münchens an. Beim 4:1 erzielte der Stürmer der Sportfreunde Pasing einen Doppelpack gegen die zweite Mannschaft des TSV Solln. Freiberger hat nach vier Spielen bereits fulminante acht Treffer erzielt.

Gleichauf mit ihm ist TSV Maccabi Münchens Neuzugang Nico Seepe. Der Ex-Schweitenkirchner erzielte einen Fünferpack gegen den SV Zamdorf II beim deutlichen 6:2-Sieg seiner Mannschaft.

Dem Spitzenduo folgt mit Dominik Dyllick vom ESV Freimann München und Max Gschwandter vom SV 1880 München ein Verfolgerduo. Dyllick blieb nach seinem Viererpack diese Woche torlos und musste die Führung im Kampf um die 15 Tragerl ERDINGER abgeben. Gschwandter traf beim 11:2-Auswärtserfolg über die zweite Mannschaft des TSV Turnerbund dreifach.

Torschützenliste:

1. Wilhelm Freiberger, Sportfreunde 03 Pasing, A-Klasse 3: 8 Tore

1. Nico Seepe, TSV Maccabi München, A-Klasse 5: 8 Tore

3. Dominik Dyllick, ESV Freimann München, A-Klasse 2: 7 Tore

3. Max Gschwandtner, SV 1880 München, A-Klasse 4: 7 Tore

5. Fabiano Linza, FV Birkenhof-E., A-Klasse 1: 6 Tore X

5. Matthias Regiert, 1. FC Kollbach, A-Klasse 1: 6 Tore X

5. Peter Faber, SV 1880 München, A-Klasse 4: 6 Tore X

8. Amar Kovacevic, FC Hochbrück, A-Klasse 2: 5 Tore X

8. Afrim Sertolli, SV Allach 1949, A-Klasse 2: 5 Tore X

8. Patrick Thum, SV-DJK Taufkirchen II, A-Klasse 4: 5 Tore X

8. Julian Winterholler, SC Grüne Heide II, A-Klasse 6: 5 Tore

8. Theodor Meyer, ESV München-Ost, A-Klasse 5: 5 Tore

Info: Für die Auszeichnung gilt die Torschützenliste des BFV.

Die Anzahl deiner Treffer stimmt nicht?

Dann melde dich bei uns als Vereinsverwalter an: So wirst du Vereinsverwalter!

Aufrufe: 021.9.2022, 11:59 Uhr
Boris ManzAutor