Symbolbild
Symbolbild – Foto: paul@lsn.sarl (Archiv)

Damen Indoor: Gruppen der 1.Runde wurden ausgelost

Am Mittwoch wurden die Gruppen der 1.Runde im Frauen-Futsal ausgelost

Nach zwei Jahren Covid-bedingter Pause wird Mitte Dezember die Hallensaison im luxemburgischen Frauen-Futsal eine Neuauflage erfahren. Gestern wurden die vier Gruppen der ersten Runde ausgelost, an denen insgesamt 23 Mannschaften teilnehmen werden.

Diese 1.Runde wird am Wochenende des 10. und 11.Dezember 2022 ausgetragen, die 2.Runde mit 15 Teams findet am 14. bzw. 15.Januar 2023 statt und das Finalturnier mit sechs Mannschaften am 28. oder 29.Januar kommenden Jahres.

Als bemerkenswert hervorzuheben gilt, dass Itzig, das sich aufgrund von Personalengpässen aus der regulären Fußballmeisterschaft zurückziehen musste, in der Hallenmeisterschaft an den Start gehen wird. Auch in der Halle mit dabei ist ein Frauenteam des CS Sanem, welches in der Outdoor-Saison an keinem Wettbewerb teilnimmt.

Gruppenzusammensetzungen der 1.Runde

Gruppe A

  • Pfaffenthal-Weimerskirch
  • Bettemburg
  • Itzig
  • Fola
  • Ent. Hosingen/Norden
  • Biwer

Gruppe B

  • Mamer
  • Diekirch
  • Progrès
  • Ent. Rosport/USBC
  • Vianden
  • Mertzig

Gruppe C

  • Ent. Differdingen/Luna
  • Ell
  • Käerjeng
  • Ent. Merl/Bartringen
  • Rümelingen
  • Sanem

Gruppe D

  • Junglinster
  • Ent. WMG
  • Fels
  • Swift
  • Steinsel

Die drei bestplatzierten Teams sowie die Viertplatzierten der Gruppen à sechs Mannschaften ziehen in die 2.Runde ein, bei welcher sich die Gruppen wie folgt zusammensetzen:

Gruppe A

  • A1
  • A4
  • B3
  • C2
  • D1

Gruppe B

  • A2
  • B1
  • B4
  • C3
  • D2

Gruppe C

  • A3
  • B2
  • C1
  • C4
  • D3

Aus diesen Gruppen qualifizieren sich die Teams auf den Rängen 1 und 2 für das Finalturnier. Sobald die Spielpläne, Hallen und Zeiten bekannt sind, werden diese wie gewohnt auf FuPa veröffentlicht. Das Turnier findet ihr auf unserem Portal unter diesem Link.

Aufrufe: 010.11.2022, 08:30 Uhr
Paul KrierAutor